absolut bergisch

www.absolut-bergisch.de

Sie sind hier: absolut-bergisch.de > Nachrichten-Archiv > Archiv 2013


Nachrichten - Archiv 2013

31.12.2013 - Veranstaltungen, Freizeit, Vereine:

Neujahrswanderung von Birk nach Pohlhausen und zurück

Der 'Heimatverein Birk' lädt für den morgigen Mittwoch zu seiner traditionellen Neujahrswanderung ein. Dabei sind nicht nur Vereinsmitglieder willkommen, sich mit auf den Weg zu machen. Dieser führt nach dem Treffen um 14 Uhr vom Vorplatz der Pfarrkirche in Lohmar-Birk nach Pohlhausen, wo eine Pause eingeplant ist. Nach der Rückkehr nach Birk gegen 16 Uhr ist eine Einkehr vorgesehen. (cs)


25.12.2013 - Veranstaltungen, Kirchliches, Kunst:

Jubiläums-Krippenausstellung im Pfarrheim Neunkirchen

Glasfiguren aus der Region Venetien

"Aus dem Mutterland der Krippen" ist die diesjährige Ausstellung von künstlerischen Darstellungen der Weihnachtsgeschichte im Pfarrheim von 'Sankt Margareta' in Neunkirchen überschrieben. Gemeint ist Italien, das eine Vielzahl von in Material und Ausführung unterschiedlicher Krippen hervorgebracht hat. So zeigt auch die Ausstellung ein breites Spektrum kunstgewerblicher Arbeiten mit ihren regionalen Besonderheiten von Südtirol bis Sizilien. Die Ausstellung, in der rund 80 Krippen präsentiert werden, ist wie in den Vorjahren vom zweiten Weihnachtstag bis zum Neujahrstag täglich von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei, wie üblich werden statt dessen Spenden für die Organisation der 'SOS-Kinderdörfer' erbeten.

Die diesjährige Ausstellung stellt zugleich die letzte ihrer Art im Pfarrheim dar. 25 Jahre lang hat das Sammler-Ehepaar zur Weihnachtszeit seine Krippen der Öffentlichkeit vorgestellt. Nun besteht also letztmals die Gelegenheit, Teile der Sammlung vor Ort zu bewundern. (cs)


25.12.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

'Nel Dolce' in Weihnachtsausgabe der 'Honrather Konzerte'

Das Barock-Ensemble 'Nel Dolce' - (Pressefoto)

Der 'Förderverein für Musik in der Kirche Honrath' hat in diesem Jahr das Kölner Barock-Ensemble 'Nel Dolce' an Weihnachten zu Gast. 2006 formierten sich die Musiker, die sich insbesondere der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts verschrieben haben. In der Evangelischen Kirche Honrath werden Stephanie Buyken (Blockflöte und Gesang), Harm Meiners (Violoncello) und Olga Piskorz (Violine) gemeinsam mit ihren Gastmusikern Flóra Fábri (Cembalo) und Philipp Wagner (Barockoboe) unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Heinrich Biber, Arcangelo Corelli und Georg Philipp Telemann zu Gehör bringen. Das Konzert findet am morgigen zweiten Feiertag um 17 Uhr statt, der Kartenpreis beträgt 16 Euro, für Jugendliche, Schüler und Studenten 8 Euro.

Das in verschiedenen Publikationen noch abgedruckte Konzert "A merry little Christmas" des Vokalquartetts 'Niniwe' wurde bereits vor Monaten abgesagt, dieses findet statt dessen in einem Jahr, am zweiten Weihnachtstag 2014, statt. (cs)


25.12.2013 :


24.12.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

'Haus Birkenried' zeigt zu Silvester 'Meine tolle Scheidung'

Sibylle Kuhne als Angela - (Foto : Bernd Christmann)

Das 'Theater Haus Birkenried' in Neunkirchen-Hohn bietet zu Silvester eine weitere Aufführung seines Solo-Stücks "Meine tolle Scheidung" nach Geraldine Aron, das im September 2012 Premiere feierte. In der "rasant inszenierten Beziehungskomödie" spielt Sibylle Kuhne die Angela, deren Mann sie wegen eines mexikanischen Models verlassen will. Nach überraschenden Wendungen steuert die Geschichte auf ein Happy End zu. Regie führt Jörg Kaehler.

Karten sind im 'Heimwerkermarkt Klein' in Neunkirchen für 20 Euro erhältlich, die Vorstellung beginnt um 18 Uhr. (cs)


22.12.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

Weihnachtskonzert des gemischten Chors La Voce Honrath

Die Solisten des Chorkonzerts, von links nach rechts Frank Glabian, Thomas Godemeyer, Roswitha Diels, Kristine Warmhold, Horst Reisdorf und Ed Bradburn - (Foto : 'La Voce Honrath')

"Einen musikalischen Bogen über die vergangenen Jahrhunderte" schlägt das Konzert, das der Honrather Chor 'La Voce' heute in der Evangelischen Kirche am Peter-Lemmer-Weg gibt. Das von Dirigent Wolfgang Reisert zusammengestellte Programm reicht von Claudio Monteverdi über Benjamin Britten bis hin zu eigens geschriebenen Chorsätzen des 'La Voce'-"Hauskomponisten" Josef Otten, eines Sängers des WDR-Rundfunkchors. Weiterhin umfaßt das Programm altbekannte, aber auch selten gehörte Weihnachtslieder. Kurzentschlossene brauchen den Weg nach Honrath jedoch nicht mehr anzutreten, das um 17 Uhr beginnende Konzert ist bereits ausverkauft. (cs)


22.12.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine, Jugend:

Adventskonzert des Kinder- und Jugendchors in Birk

Der Kinder- und Jugendchor Lohmar unter der Leitung von Barbara Wingenfeld gibt am heutigen Nachmittag ein Konzert in der katholischen Pfarrkirche 'Sankt Mariä Geburt' in Lohmar-Birk. Das Adventskonzert, an dem auch der Erwachsenenchor 'ECHO' beteiligt ist, beginnt um 17 Uhr. (cs)


17.12.2013 - Vereine, Vermischtes:

'Heimatverein Birk' veröffentlicht neuen Fotokalender 2014

Peter Goeke, Jörn Hansen und Gerd Albus mit dem Kalender - (Foto : 'Heimatverein Birk')

Motive aus dem näheren und weiteren Umfeld von Lohmar-Birk zieren den neuen Wandkalender, den der 'Heimatverein Birk' herausgegeben hat. Verschiedene Fotografen haben die Bilder für die zwölf Kalenderblätter unentgeltlich beigesteuert, eine Spende aus der Wirtschaft ermöglichte die Herstellung. Vereinsmitglieder erhalten den von Gerd Albus zusammengestellten Kalender im DIN A4-Format kostenlos. Darüber hinaus kann eine begrenzte Anzahl gegen einen Kostenbeitrag von 5 Euro über Gerd Albus (Telefon 02246 / 912049) oder Jörn Hansen (Telefon 02246 / 2417) bezogen werden. (cs)


15.12.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine, Wirtschaft:

24. Ausgabe des 'Romantik-Weihnachtsmarkt' Neunkirchen

Der letzte der größeren Weihnachtsmärkte im Bergischen Rhein-Sieg-Kreis hat gestern in Neunkirchen begonnen. Er ist auch am heutigen Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Nach einem Besuch des Nikolaus um 12 Uhr wechseln sich auf der Bühne wieder verschiedene Musikgruppen ab. Dazwischen werden stündlich die Preise aus dem permanent erfolgenden Losverkauf gezogen. Zu gewinnen sind von örtlichen Händlern gestiftete Sachpreise und Gutscheine. Rund um die Bühne auf dem Marktplatz zu Füßen der Pfarrkirche 'Sankt Margareta' gruppieren sich zahlreiche Holzbuden mit weihnachtlichen Angeboten, vielfach von Vereinen oder Schulklassen bestückt. (cs)


14.12.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

Männerchor Wahlscheid lädt zum 'Divertissementchen'

Einen "Adventskrimi" mit vielen Überraschungen und tollen Mitwirkenden verspricht der Männerchor Wahlscheid für sein "Divertissementchen". Das von Chorleiterin Heidi Kraus geschriebene Musiktheater unter dem Titel "Das etwas andere Weihnachtswunder" bieten die Sänger heute abend um 19 Uhr im 'Forum Wahlscheid'. Musikalische Unterstützung leisten ein Kinderchor, der Singekreis der evangelischen Kirche und Blechbläser. Dazu gibt es Einlagen von Ballettschülern. - Karten für den Konzertabend sind im Vorverkauf in verschiedenen Wahlscheider Geschäften noch für 15 Euro, an der Abendkasse für 17 Euro erhältlich. Die Türen zum 'Forum Wahlscheid' werden um 18 Uhr geöffnet. (cs)


14.12.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

Adventskonzert des 'MGV Seelscheid' mit Gästen

In Seelscheid zu Gast : das Vokalensemble 'It's Music' - (Pressefoto)

Für sein Adventskonzert in der evangelischen Dorfkirche hat sich der von Babrak Wassa geleitete Männergesangsverein Seelscheid wieder musikalische Gäste eingeladen. In diesem Jahr werden die Sänger wie im vergangenen Jahr von weiblichen Stimmen unterstützt. Dafür sorgt das im Bonner Raum beheimatete zwölfköpfige Vokalensemble 'It's Music'. Das Konzert findet am heutigen Abend um 18 Uhr statt, Karten sind im Vorverkauf für 11 Euro, an der Abendkasse für 12 Euro erhältlich. (cs)


13.12.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

'Lühmere Advent' des Heimat- und Geschichtsvereins

Wie im vergangenen Jahr lädt der Heimat- und Geschichtsverein Lohmar erneut zum "Lühmere Advent" in die evangelische 'Christuskirche' an der Hauptstraße ein. Die Besucher erwarten weihnachtliche Lieder, Gedichte und "Verzällche", viele davon in Mundart, der Eintritt ist kostenfrei.

An dem heute um 19 Uhr beginnenden, von Hans-Heinz Eimermacher moderierten Abend nehmen die Turmbläser des 'Lohmarer Blasorchester', der 'Kinder- und Jugendchor Lohmar', der 'MGV Eintracht Honrath', die 'Singgemeinschaft Birk', der Breidter Mitsingchor 'Die UHUs', die Sopranistin Barbara Wingenfeld und der Violinist Michael Gnieser, Akteure des Vereins 'Saach hür ens', das Quartett 'Drei Ahle un ne Zivi' sowie Heinrich Gottschalk und Wolfgang Schaub teil. Im Anschluß gibt es ein kulinarisches Angebot im benachbarten Gemeindehaus. (cs)


08.12.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles:

Kölsch-klassisches Weihnachtskonzert mit Bruce Kapusta

Der Bonner Trompeter Bruce Kapusta - (Foto : Bruce Kapusta Entertainment)

Auf seiner diesjährigen Weihnachtstournee macht der insbesondere aus dem Karneval bekannte Trompeter Bruce Kapusta ("Der Clown mit seiner Trompete") auch in Much Station. Am morgigen Montag ist er mit seinem festlichen Programm "Kölsch Klassisch Advent und Weihnacht" in der Pfarrkirche 'Sankt Martinus' zu Gast. Unterstützt wird der Bonner Musiker von Annemarie Lorenz, die kölsche Geschichten rund um das Thema Weihnachten vorträgt. Karten für das um 19 Uhr beginnende Konzert sind im Tourismusbüro für 16 Euro sowie an der Abendkasse für 18 Euro erhältlich. (cs)


27.11.2013 - Medien, Vereine:

Dokumentation von Fachwerkhäusern an Agger und Sülz

Ortschaften mit historischem Baubestand sind das Thema eines neuen Bildbands, der vor kurzem erschienen ist. "Ansichten alter Ortschaften, Fachwerkhäuser und Höfe zwischen Agger und Sülz" ist das von Harald Bertsch zusammengetragene Werk betitelt. Es beinhaltet Fotos von 161 Orten zwischen Altenrath, Rösrath, Untereschbach, Overath, Wahlscheid und Lohmar, wobei es nicht an der Agger halt macht, sondern auch den Höhenrücken östlich des Aggertals einschließt. Die Ortschaften werden auf jeweils einer Seite mit verschiedenen Gesamt- oder Einzelhaus-Ansichten vorgestellt, wobei das Augenmerk auf den Fachwerkgebäuden liegt.

Das 186 Seiten umfassende Buch beinhaltet neben knapp 800 Farbfotos und jeweiligen Kurzbeschreibungen zur Historie auch mehrere historische Karten des Gebiets, die Aufschluß über die frühere Siedlungsgeschichte geben. - Noch bis zum 8. Dezember ist das vom 'Heimatverein Dahlhaus' herausgegebene Buch zum Einführungspreis von 19,95 Euro erhältlich, so etwa dienstags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 17 bis 19 Uhr beim 'Heimat- und Geschichtsverein Lohmar', Bachstraße 12 (neben der 'Villa Friedlinde') oder nach telefonischer Absprache unter 02206 / 1343 beim 'Heimatverein Dahlhaus'. Ab der zweiten Dezemberwoche kann es zum Preis von 24,95 Euro über den Buchhandel bezogen werden. (cs)


24.11.2013 - Veranstaltungen, Kunst, Vereine:

Erster 'Kunst-Kauf-Tag' in der 'Kunsthalle Scheiderhöhe'

Dreizehn Künstlerinnen und Künstler aus Lohmar, Neunkirchen-Seelscheid, Windeck, Hennef, Siegburg, Sankt Augustin und sogar Köln sind bei der ersten Kunstmesse beteiligt, die der 'Kunstkreis LohmART' am heutigen Sonntag in seiner Ausstellungshalle in Lohmar-Scheiderhöhe ausrichtet. Die Kunsthalle an der Scheiderhöher Straße 42b, die über den Zugang zum örtlichen Kindergarten zu erreichen ist, ist von 11 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt für Besucher geöffnet. Im Foyer wird zudem eine Cafeteria eingerichtet. (cs)


10.11.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

'Stillness - Requiem für vier Saxophone' in Honrath

'Signum Saxophonquartett' (Pressefoto)

Im Jahre 2006 haben sich die in Deutschland und Slowenien beheimateten Musiker in Köln formiert, die seither unter dem Namen 'Signum Saxophonquartett' im In- uns Ausland unterwegs sind. David Brand (Baritonsaxophon), Blaz Kemperle (Sopransaxophon), Alan Luzar (Tenorsaxophon) und Erik Nestler (Altsaxophon), die sich selbst als die "Jungen Wilden" bezeichnen, haben sich zwischenzeitlich Preise bei renommierten internationalen Wettbewerben erspielt. Auf ihrem Debüt-Album von 2011 interpretieren sie Werke von Bela Bartók, Edvard Grieg, Maurice Ravel und Dmitri Schostakowitsch. Bei ihrem heutigen Konzert in Honrath stehen Bearbeitungen anspruchsvoller Streichquartette von Giacomo Puccini und Wolfgang Amadeus Mozart sowie auch Eigenkompositionen auf dem Programm. Das vom 'Förderkreis für Musik in der Kirche Honrath' veranstaltete Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintrittspreis beträgt 16 Euro, ermäßigt 8 Euro. (cs)


07.11.2013 - Veranstaltungen, Sport:

Fußball-Anekdoten mit Willi Lippens und Dietmar Schott

Dietmar Schott (links) und Fußballer Willi "Ente" Lippens - (Foto : Löffler)

Fußball-Geschichten gibt es heute abend in Eischeid mitzuerleben. Bundesliga-Legende Willi "Ente" Lippens und Ex-Hörfunk-Reporter Dietmar Schott plaudern im Festsaal des  Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterLandgasthaus Herchenbach  über Sportliches und Anekdoten aus der Fußball-Ära des vergangenen Jahrhunderts. Willi Lippens bestritt rund 240 Bundesliga-Spiele als Flügelstürmer für 'Rot-Weiß Essen' und 'Borussia Dortmund', wobei er 92 Tore erzielte. Außer seinem Laufstil, der ihm den Spitznamen "Ente" einbrachte, zeichnete sich der heute 67-jährige durch seine flotten Sprüche aus. Sein Gesprächspartner, Dietmar Schott, war Sportredakteur und von 1988 bis 2002 Sportchef des 'WDR'. Vor fünf Jahren veröffentlichte er das Buch "Ich danke Sie !" über Willi Lippens. Der Abend startet um 20 Uhr, der Eintritt kostet 11,30 Euro. (cs)


02.11.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

Jahreskonzert des Honrather Männergesangsvereins

Unter dem Titel "Musika zu Ehren" veranstaltet der von Rolf Pohle geleitete 'MGV Eintracht Honrath' am morgigen Sonntag sein jährliches Konzert in der Evangelischen Kirche Honrath am Peter-Lemmer-Weg. Musikalische Unterstützung erhalten die Sänger von der Mezzosopranistin Claudia Darius und dem Pianisten Volker Caspari. 12 Euro kostet der Eintritt zu dem um 17 Uhr beginnenden Konzert. (cs)


02.11.2013 - Veranstaltungen, Kunst, Freizeit:

Kunst-Handwerkermärkte in Donrath und Lohmar

Die 'Gemeinschaft einheimischer Handwerkskünstler' lädt für den morgigen Sonntag in den 'Saal Weisses Haus' nach Donrath ein. Unter dem Titel "GEH-Scheid" werden handwerkliche Erzeugnisse präsentiert und verkauft. Der Kunst-Handwerkermarkt an der Donrather Straße 30, der auch eine Cafeteria umfaßt, hat bei freiem Eintritt von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Zeitgleich heißt es im katholischen Pfarrzentrum an der Lohmarer Kirchstraße zum zwölften Mal "Kunst und Genuss". Auch hier findet eine Verkaufsausstellung von Künstlern und Kunsthandwerkern statt. Angeboten werden Gemälde, Keramik, Glaskunst, Schmuck, Stein-, Holz- und Textilarbeiten. Der Erlös einer Cafeteria kommt Aids-Waisen im südostafrikanischen Malawi zugute. Auch hier ist der Eintritt für Besucher frei. (cs)


02.11.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles:

Dritte Seelscheider Kneipennacht mit sechs Live-Bands

In der 'Auszeit in Gutmühle' spielt das Eitorfer Trio 'Cuba Lubre' - (Pressefoto)

Sechs Gaststätten in und um Seelscheid beteiligen sich heute abend an der dritten "Seelscheider Musik- und Kneipennacht". In allen Fällen wird Live-Musik geboten, hierfür zeichnen die Bands '3 Söck & Eastwind', 'Celtic Link', 'Christine', 'Cuba Lubre', 'Die Herrmanns' und das 'Duo Rumbambé' verantwortlich. Dazu gibt es ein Gewinnspiel. Um während des Abends zwischen den Lokalitäten wechseln zu können, wird die gesamte Zeit über ein Shuttle-Bus verkehren, der auch über Neunkirchen fährt. Um 19 Uhr geht es los, für alle Gaststätten gemeinsam gilt an der Abendkasse ein Eintrittspreis von 9 Euro. (cs)


25.10.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Jugend, Vereine:

Die 'Laienspielgruppe Marienfeld' zeigt 'Hänsel und Gretel'

Mit "Es war einmal ..." beginnen viele Märchen. "Es ist wieder soweit" heißt es heute in Much-Marienfeld. Die örtliche Laienspielgruppe hat ihre Proben beendet und bringt ihr neues Stück auf die Bühne. Dieses Jahr steht "Hänsel und Gretel" als Singspiel-Märchen auf dem Spielplan. Ilonka Thiele hat die Geschichte nach der Überlieferung der Gebrüder Grimm und Musik des Siegburger Komponisten Engelbert Humperdinck inszeniert. Die Erlebnisse von Hänsel und Gretel rund um das Lebkuchenhaus der Hexe können heute sowie am Samstag- und Sonntag-Nachmittag jeweils um 16 Uhr miterlebt werden. Der Eintrittspreis für die Aufführungen in der Turnhalle der Marienfelder 'Janusz-Korczak-Schule' beträgt 4 Euro, der Einlaß beginnt um 15.30 Uhr. (cs)


20.10.2013 - Veranstaltungen, Freizeit:

Antik- und Trödel-Markt auf dem Parkplatz im Wahnbachtal

Der Parkplatz der Mucher Supermärkte zwischen der Wahnbachtalstraße und der Marienfelder Straße ist heute wieder Schauplatz des monatlichen Antik- und Trödelmarktes. Von 11 bis 18 Uhr warten die teils privaten, teils gewerblichen Aussteller auf interessierte Käufer. (cs)


12.10.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Freizeit, Vereine:

Erntefest und Erntezug von Oberschönrath nach Wickuhl

Das Erntepaar, Dirk und Heike Vindschow

Mit dem Erntefest in Wickuhl gehen an diesem Wochenende die Erntedankfeste in der Region zuende. Traditionell feiert der 'Bergische Heimatverein "Gemütlichkeit" Oberschönrath' zum Abschluß. Beim Ernteball im Festzelt wird heute abend das neue Erntepaar, Heike und Dirk Vindschow aus Rösrath, gekrönt. Die Musik des Abends steuern die Band 'Stage Breaker' aus Hessen und das Duo 'The Real Safri' aus Langenfeld. 8 Euro kostet der Eintritt, los geht es um 19.30 Uhr.

Bevor am Sonntag weitergefeiert wird, steht zunächst der Erntezug an. Er stellt sich um 13.00 Uhr in Oberschönrath auf, um eine halbe Stunde später über die Kreisstraße 49 gen Norden loszuziehen. Nach der Ankunft in Wickuhl gegen 14.30 Uhr werden die Erntepaare aus Donrath, Scheid und natürlich Oberschönrath selbst empfangen. Es schließt sich der "Tanz im Festzelt" an, zu dem der 'Posaunenchor Weisel' aus dem Rhein-Lahn-Kreis aufspielt und 'DJ Snoopy' auflegt. Der Erlös einer großen Tombola kommt der 'Kinderkrebshilfe' zugute. (cs)


12.10.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles:

Klaus Doldingers 'Passport' und Manfred Schoof in Lohmar

Klaus Doldinger mit seiner Formation 'Passport' - (Pressefoto)

Seit 60 Jahren steht der gebürtige Berliner Klaus Doldinger (77) auf der Bühne, der Jazz ist seine Leidenschaft und Profession. 3.000 Kompositionen sind seither entstanden, darunter viele Filmmusiken. Am bekanntesten sind diejenige zum internationalen Erfolg "Das Boot" von Wolfgang Petersen aus dem Jahre 1981 und die markante Titelmusik der ARD-Krimireihe "Tatort", die bereits 1970 entstand und seither zweimal modifiziert wurde. Klaus Doldinger gründete verschiedene Jazz-Fomationen, seit 1971 ist er mit seiner Gruppe 'Passport' aktiv, die - im Jazzbereich alles andere als gewöhnlich - bereits mehr als 2,5 Millionen Tonträger absetzen konnte.

Heute abend werden Klaus Doldinger und 'Passport' erstmals in der Lohmarer 'Jabachhalle' im 'Donrather Dreieck' zu Gast sein. Dabei wird die Formation vom Jazz-Trompeter, Komponisten und Musikpädagogen Manfred Schoof (Foto links - Pressefoto) unterstützt. Einlaß für das um 20 Uhr beginnende Konzert ist um 19 Uhr, der Eintrittspreis beträgt an der Abendkasse 32 Euro. (cs)


12.10.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

Vorverkaufs-Start für die Herbstaufführungen der 'Mimen'

Proben für die diesjährigen Aufführungen - (Foto : 'Die Mimen')

Eine Information des Theatervereins 'Die Mimen' :  In wenigen Tagen, am 14. Oktober, startet der Vorverkauf für die diesjährigen Theateraufführungen der Mimen im November. Die Aufführungstermine der Komödie "Schlüssel für 2" von John Chapman und Dave Freeman sind in diesem Jahr der 16. (Premiere) und 17. sowie der 22., 23. und 24. November in der Aula des Schulzentrums Much, jeweils um 18.30 bzw. um 19.00 Uhr. Karten sind zum Preis von 11 Euro bei der Buchhandlung in der Kirchstraße erhältlich.

Caro hat mit ihren ersten Ehemann Schiffbruch erlitten. Von weiteren Eheversuchen will sie nichts mehr wissen. Das hält sie allerdings auch nicht davon ab, sich von gleich zwei verheirateten Liebhabern aushalten zu lassen. Sorgsam achtet Caro darauf, dass sich die beiden nicht über den Weg laufen. Das geht solange gut, bis einer der beiden Liebhaber in ihrem Hause auf einem Fisch ausrutscht und sich arg verletzt. Das Chaos nimmt seinen Lauf, als sich die Liebhaber nun doch über den Weg laufen. Befeuert wird das Durcheinander durch das Auftauchen von Caros alter Freundin Gaby, deren versoffenem Ehemann aus Bayern und den Ehefrauen der beiden Liebhaber. Halsbrecherisch führt die Komödie den Zuschauer durch die Wirrungen und nur viel Improvisation führt die phasenweise unübersichtliche Gefechtslage zu einem überraschend versöhnlichen Ende.


1

2

3

4

5

6

7

interner Link folgtweiter