Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: absolut-bergisch.de > Nachrichten-Archiv > Archiv 2013

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Nachrichten - Archiv 2013

31.08.2013 - Veranstaltungen, Freizeit, Feuerwehr:

Tag der Offenen Tür beim Löschzug Neunkirchen

Mit einer Feldmesse beginnt am Sonntag (01.09.) um 11 Uhr der Tag der Offenen Tür am Feuerwehr-Gerätehaus in der Ringstraße. Danach bieten die Mitglieder des Löschzugs Neunkirchen Schauübungen und Spielmöglichkeiten für die jüngeren Besucher. (cs)


30.08.2013 - Kulturelles, Vereine, Veranstaltungen:

Impressionen vom Erntefestzug um Birrenbachshöhe 2013

Wie schon im vergangenen Jahr war der sonntägliche Erntefestzug im Festprogramm des 'Ernteverein Wohlfarth' am Wochenende leider nicht von sonnigem Wetter verwöhnt. Natürlich ließ man sich davon nicht abbringen, wie gewohnt zu feiern und durch die Dörfer um das in Much-Birrenbachshöhe aufgeschlagene Festzelt zum Anwesen des Erntepaars, Luise und Stefan Pietschak, zu ziehen. Zumindest beim zweiten Aufbruch des Erntezuges mit den liebevoll dekorierten Motivwagen am Montag blieb es trocken. Nachfolgend einige Impressionen des Umzugs aus Birrenbachshöhe und Wohlfarth. (cs)
Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterFotogalerie des Erntezugs


27.08.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Jugend:

Figurentheater für Kinder im evangelischen Gemeindehaus

"Die Olchis und der Geist der blauen Berge" ist das Stück bezeichnet, das das 'Figurentheater DaCapo' aus Osterode im Harz heute nachmittag in Much zeigt. Die Aufführung für Kinder beginnt um 16 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in der Schulstraße 2. Der Eintrttspreis beträgt 7 Euro, ermäßigt 6 Euro. (cs)


24.08.2013 - Veranstaltungen, Freizeit, Kulturelles, Kirchliches, Vereine:

Wahlscheider Kirmes mit vielen Attraktionen an drei Tagen

Der "Kirmeskerl" über des Kirmesplatz, unten eine Impression von "Kirmeskorso" des Vorjahres

Wie alljährlich beginnt die Wahlscheider Kirmes am heutigen Samstag mit einem Moritaten-Gottesdienst an der Evangelischen 'Sankt Bartholomäus-Kirche auf dem Berge'. Dabei wird ein doppeltes Jubiläum begangen, zum einen ist es die 30. Kirmes-Eröffnung mit einem ökumenischen Gottesdienst, zum andren das 20. Mal in Form von Moritaten. Zahlreiche Chöre und Blasorchester aus Wahlscheid, Neuhonrath, Höffen, Donrath und Lohmar wirken mit, im Mittelpunkt steht dieses Jahr die unweit der Kirche gelegene frühere Erz-'Grube Pilot'. Nach der Messe wird der "Kirmes-Kerl" inthronisiert, bevor der Festzug mit Pferdegespannen und Spielmannszug zum Kirmesplatz im Ortszentrum zieht.

Dort werden der traditionelle Faßanstich und das Aufhängen des Kirmeskerls durchgeführt. Das Abendprogramm findet nicht wie gewohnt im 'Forum Wahlscheid', sondern unter einem eigens aufgespannten Sonnensegel auf dessen Vorplatz statt. Bei der "großen Kirmessause" spielt die Band 'Black and White'. Zum Zutritt ist der Erwerb der "Kirmesplakette" für 4 Euro notwendig, die auch als Los dient. In Anspielung auf die neue Hängebrücke im Aggerbogen steht die Plakette dieses Mal unter dem Motto "Noch en Bröck". Um 23 Uhr erfolgt die Ziehung der Tombola-Gewinnlose.

Der Sonntag (25.08.) steht üblicherweise im Zeichen des großen Flohmarktes entlang der Wahlscheider Straße. Für musikalische Unterhaltung sorgen die Band 'Swinging Brass' (11.30 Uhr), eine Percussion-Performance von 'The real Safri' (17 Uhr) und 'De Veedelsjunge' (19.30 Uhr).

Rund geht es wie gewohnt am Kirmesmontag (26.08.), und das kann man sogar wörtlich nehmen. Denn der "Kirmeskorso" mit seinen Motivwagen und Fußgruppen zieht ab 10 Uhr durch den Ort. EIn weiterer Höhepunkt schließt sich um 11.30 Uhr mit dem beliebten "Schörreskarren-Rennen" an. Es wird schon zum 67. Mal durchgeführt und umfaßt dieses Jahr Kinderlauf, Damenlauf und Leistungslauf, den Prominentenlauf mit Biathlon-Einlage und zusätzlich einen Jubiläumslauf mit besonderen Aufgaben. Musikalisch geht es mit dem Frühball und der Band 'Black and White' am 'Forum' weiter. Nach der Prämierung der Zugteilnehmer am Nachmittag (14 Uhr) ist für abends gegen 21.30 Uhr noch ein Abschlußfeuerwerk vorgesehen. (cs)


24.08.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

Erntefest des 'Ernteverein Wohlfarth' in Birrenbachshöhe

Mit einem Strohhahn auf dem Mucher Kreisel und zwei "Schwarzbunten" an der Kreuzung in Wohlfarth (Foto) wirbt der 'Ernteverein Wohlfarth' für sein Erntedankfest an diesem Wochenende. Nach der Auftakt-Party am Freitag geht es heute abend mit dem Festkommers im Festzelt, das wie immer in Much-Birrenbachshöhe steht, weiter. Für musikalische Unterhaltung sorgen der 'Musikverein Marienfeld' und die Trachtengruppe 'D'Syrgensteiner' aus dem Bodenseeraum des württembergischen Allgäus.

Am Sonntag (25.08.) zieht der Erntefestzug von Birrenbachshöhe über Löbach, wiederum Birrenbachshöhe, Oberholz und Oberhausen zum Haus des neuen Erntepaares, Luise und Stefan Pietschak, zurück nach Birrenbachshöhe. Ab 14 Uhr wird im Festzelt gefeiert, um 18 Uhr lädt der 'Männergesangverein Wohlfarth' zu seinem Chorkonzert mit weiteren Vereinen ein. In etwas geringerem Umfang geht der Erntefestzug am Montag (26.08.) nochmals auf Tour. Dann wird er von Birrenbachshöhe über Kranüchel, Feld, Köbach und Oberhausen zurück zum Ausgangspunkt fahren. An diesem Abend klingt das Fest mit dem um 20 Uhr beginnenden Ernteschlußball aus. (cs)


22.08.2013 - Vereine, Wirtschaft, Soziales:

Geldspende zur Restaurierung einer Schutzhütte bei Heide

Überreichung des Schecks auf der neuangelegten Treppe (von links nach rechts) : Dr. Jörn Hansen (1. Vorsitzender), Lisa Limmer und Claudia Schlier ('Kreissparkasse Köln') und Kassenwart Heinz Udelhoven - (Foto : 'Heimatverein Birk')

Eine Information des 'Heimatverein Birk' :  Nun hat sie schon 35 Jahre auf dem Buckel, die Schutzhütte des Heimatverein Birk im grünen Breidenbachtal bei Lohmar-Heide. Etliche tausend Menschen haben hier im Laufe der Jahre fröhlich gefeiert. Der Zahn der Zeit und leider auch viel Vandalismus haben an dem Platz, der Schutzhütte und dem Grill viele Schäden angerichtet. Bisher haben ständig Helferinnen und Helfer des Heimatvereins diese beseitigt und Reinigungsarbeiten durchgeführt. Nun sind aber auch Schäden aufgetreten, die nicht mehr ohne professionelle Hilfe und entsprechende Kosten zu beseitigen sind.

Hierzu gehörte insbesondere die Treppe, die vom Eingang am Waldweg zur Anlage herunter führt. Die Stufen waren abgesackt und so stellte die Treppe insbesondere bei Nässe eine gefährliche Rutsche dar. Nun konnten wir dank einer großzügigen Spende der 'Kreissparkasse Köln', Zweigstelle Birk, die Treppe durch einen Handwerksbetrieb erneuern lassen. Am heutigen Tag überreichten uns Frau Lisa Limmer, Filialdirektorin Filiale Birk, und Frau Claudia Schlier den Scheck, den wir mit herzlichem Dank annahmen. Wir hoffen, dass durch diese Renovierung die Attraktivität der Schutzhütte wieder gewinnt und in Zukunft weitere tausend Menschen dort fröhlich feiern werden.
Dr. Jörn Hansen, 1. Vorsitzender Heimatverein Birk


18.08.2013 - Veranstaltungen, Freizeit, Sport, Vereine:

Dorffest in Scherpemich mit zahlreichen Attraktionen

Völkerballturnier auf dem Spielfeld des Dorfplatzes in einem der Vorjahre

In den Sommerferien sind Festivitäten von Vereinen eher spärlich gesät. Am heutigen Sonntag gibt es eine der Ausnahmen, wenn die Dorfgemeinschaft Scherpemich zu ihrem alljährlichen Dorffest nach Seelscheid-Scherpemich einlädt. Die Besucher erwartet Unterhaltung für jung und alt, unter anderem durch Kinderattraktionen, das den Tag über laufende Völkerballturnier und das nachfolgende "Schweinekisten-Rennen". Als besondere Spezialität gibt es die original Scherpemicher Reibekuchen, aber auch viele weitere Gerichte. "Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, also bringt Kind und Kegel mit, wir sind vorbereitet", heißt es seitens der Dorfgemeinschaft. Los geht es um 11 Uhr. (cs)


17.08.2013 - Veranstaltungen, Feuerwehr, Freizeit:

Unterhaltung beim 'Tag der Feuerwehr' in Ruppichteroth

Nach den monatelangen Schlagzeilen um die Wehrführung gibt es beim Löschzug Ruppichteroth der Freiwilligen Feuerwehr wieder etwas zu feiern. Am Sonntag (18.08.) wird der "Tag der Feuerwehr" begangen. Um 10 Uhr beginnt ein Frühschoppen mit dem "Windecker Musikanten-Express". Dazu können Fahrzeuge und Ausrüstung begutachtet werden, mit Löschfahrzeugen werden Rundfahrten angeboten. Kinderattraktionen sowie Speisen und Getränke runden das Angebot ab. (cs)


17.08.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

Erntedankfeste der Region starten wieder in Markelsbach

Das neue Erntepaar, Ellen Heldt und Kay Müller - (Foto : Ernteverein Markelsbach)

Wie immer beginnt der Reigen der Mucher Erntefeste schon im Hochsommer, dieses Mal allerdings bei erträglicheren Temperaturen als im vergangenen Jahr, als die Festscheune in Markelsbach eher einer Sauna glich. Nach der Party am Vorabend findet heute ab 19 Uhr der Festkommers mit Vorstellung des neuen Erntepaares, Ellen Heldt und Kay Müller aus Niederbruchhausen, statt. Für Unterhaltung sorgen der 'Musikverein Marienfeld' und die Tanzgruppe 'La Cobranza'. Zum Tanz spielt die 'Melzer-Band' auf, bevor um 23 Uhr das Feuerwerk unter dem Namen "Markelsbacher Lichter" aufsteigt.

Am morgigen Sonntag wird das Erntepaar gegen 10.30 Uhr zu Hause abgeholt. Um 12 Uhr beginnt ein evangelischer Gottesdienst mit dem Kirchenchor 'Cäcilia' Hetzenholz und dem 'Bläsercorps Much'. Um 13 Uhr starten kurzweilige Wettbewerbe für Kinder, bei denen Preise, Urkunden und Medaillen zu gewinnen sind. Neben einem Platzkonzert des 'Bläsercorps Much' tritt eine Tanzgruppe des 'Mucher Karnevals-Verein' auf. Die 'Treckerfreunde Birkenfeld' zeigen ihre historischen Landmaschinen, dazu gibt es "heiteres Wurstraten", einen Streichelzoo, Hüpfburg und anderes mehr. (cs)


17.08.2013 - Vermischtes, Tourismus, Vereine:

'HGV Lohmar' errichtete Sitzbank an 'Zwölf-Apostel-Buche'

Achim Rauch, Wolfgang Kumm und Wolfgang Weber (von links nach rechts) testeten die Bank nach getaner Arbeit - (Fotos : 'HGV')

Spaziergänger und Wanderer im (zu Lohmar gehörenden) 'Staatsforst Siegburg' finden seit kurzem eine neue Rastmöglichkeit mit Blick auf die Teiche an der 'Zwölf-Apostel-Buche' vor. Die Naturschutz-Gruppe des 'Heimat- und Geschichtsverein Lohmar' hat eine weitere Sitzbank am Rand eines der Teiche errichtet, eine weitere Bank im näheren Umfeld soll noch dieses Jahr folgen. Auch das inzwischen verwitterte Holzgitter um die vor Jahren neuangepflanzte Buchengruppe wurde entfernt.

Weitere Rastmöglichkeiten unterhält der Verein unter anderem an den Teichen in Verlängerung der Alte Lohmarer Straße und - mit Blick auf den Michaelsberg und das Siebengebirge - am vom Falkenweg abzweigenden Waldweg. (cs)


08.08.2013 - Veranstaltungen, Freizeit, Jugend:

Piratenparty mit Spielen in der 'Aquarena'-Schwimmhalle

Auch in diesem Sommer findet im Hallenbad in Neunkirchen eine "Piratenparty" für Kinder und Jugendliche statt. Versprochen werden Spiel und Spaß im und am Wasser. Auf der Liegewiese im Außenbereich der Schwimmhalle lädt ab 11 Uhr eine aufblasbare "Piratenleiter" dazu ein, eine schräggespannte Strickleiter zu erklimmen. Wer abstürzt, fällt in ein weiches Luftkissen. Im Bad werden "Aqua-Bälle" zu Wasser gelassen, in deren Innerem man über das Wasser laufen kann (Foto unten).

Um 14 Uhr beginnt das Spielprogramm mit Friedo Geisler und dem Schwimmhallen-Team, dazu sorgt 'DJ Chrizz" für musikalische Unterhaltung. Das alles findet am Samstag, dem 10. August, von 11 bis 18 Uhr statt. Der Eintrittspreis beträgt an diesem Tag - inclusive 2 Euro "Event-Zuschlag" für Kinder 4,30 Euro, für Erwachsene 6,50 Euro. Frühzeitiges Kommen wird angeraten, da der Zutritt zum Hallenbad bei Erreichen der höchstzulässigen Anzahl an Badegästen geschlossen wird. (cs)



Banner lohmar.info Banner much-heute.de Banner nk-se.info

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Gastronomie


Freizeit


Gesundheit