Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: absolut-bergisch.de > Nachrichten-Archiv > Archiv 2013

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Nachrichten - Archiv 2013

31.05.2013 - Veranstaltungen, Freizeit, Feuerwehr:

Party und Tag der offenen Tür beim Löschzug Seelscheid

(Fotos : Sebastian Felske)

Eine Information des Löschzugs Seelscheid :  Am Wochenende ist beim Löschzug Seelscheid wieder viel los :  Am Samstag, dem 1. Juni, findet wieder die beliebte "Feuer und Flamme-Party" statt. Hier feiern die Gäste in einer außergewöhnlichen Location zu den besten Hits der letzten Jahrzehnte. Los geht es ab 20 Uhr, Mindestalter 16 Jahre.

Am Sonntag findet dann ab 11 Uhr der Tag der offenen Tür statt. Hier präsentiert der Löschzug seine Fahrzeuge und Ausrüstung, die Jugendfeuerwehr zeigt ihr Können bei Übungen und die Besucher können den richtigen Umgang mit dem Feuerlöscher trainieren. Mit der Frittenbude und der Cafeteria ist auch für das leibliche Wohl wieder bestens gesorgt.


31.05.2013 - Veranstaltungen, Sport, Tiere, Vereine:

Großes Sommerturnier der Reitanlage in Lohmar-Hausdorp

Noch bis zum Sonntag dauert das diesjährige Sommerturnier der 'Reitgemeinschaft Haus Dorp' an. Seit dem gestrigen Feiertag treten wieder hunderte Teilnehmer mit ihren Pferden im Wettstreit um Schleifen und Pokale an, mehr als 1.500 Nennungen gingen für die einzelnen, oftmals hochkarätigen Bewerbe ein. Nach den Springprüfungen beim sonnigen Auftakt am Donnerstag stehen an den drei verbleibenden Tagen zusätzlich zahlreiche Dressurprüfungen auf dem Programm, das jeweils von den Morgenstunden bis zum Vorabend reicht.

Am Sonntag, der als "Familien- und Jugendtag" gedacht ist, kommt überwiegend der Reiter-Nachwuchs zum Zuge. Der detaillierte Zeitplan des Turniers ist über die Website des Vereins unter  Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.rg-hausdorp.de  abrufbar. Die Besucher der Veranstaltung auf der weitläufigen Anlage im Ortsteil Hausdorp an der Kreisstraße 34 finden zudem Verkaufsstände mit Reitsportzubehör und ein gutes Gastronomie-Angebot vor. (cs)


29.05.2013 - Freizeit, Gesundheit, Tourismus, Vereine, Baumaßnahmen:

'Kneipp-Aktiv-Park' zur gesundheitsfördernden Bewegung

Einweihung der fertiggestellten Anlage am 17. Mai

Mitte Mai wurde die neue Freizeit- und Gesundheitsanlage auf dem Außengelände des Seniorenheims an der Klosterstraße (wir berichteten mehrmals) offiziell eröffnet und ökumenisch eingesegnet. Seither gehört auch der bislang verwendete, etwas sperrige Name "Mehrgenerationen-Bewegungspark" der Vergangenheit an. Nach dem Gütesiegel des 'Kneipp-Bund' heißt die Anlage nun "Kneipp-Aktiv-Park Much". Ermöglicht wurden die Baumaßnahme und der Kauf der Geräte durch das Sponsoring zahlreicher Firmen aus Much und dem Umland.

Neben dem zentralen Element, dem 'Kneipp'-Wassertretbecken unter einem eigens errichteten Pavillon, bietet die Anlage zahlreiche weitere sportliche Betätigungs-Möglichkeiten. Nahe des Eingangs an der Klosterstraße laden ein Stelzenparcours, ein Balancierbalken und eine 'Slackline' (gespanntes flexibles Gurtband) zu Gleichgewichts-Übungen ein. Im hinteren Bereich wurde eine Boule-Bahn angelegt, daran schließen sich die festinstallierten Pedale zweier Beintrainer an, die von einer Bank aus benutzt werden. Ein zweiteiliger Barfußpfad mit seinem aus feinem und grobem Schotter, Sand, Häckselgut und Gräsern bestehendem Untergrund führt zu einem aus Bruchsteinen gemauerten Kräuterhochbeet. Wiederum dem Training des Gleichgewichtssinns dient eine "Schwebende Plattform", auf der angezeigte Übungen absolviert werden können.

Der vom 'Kneipp-Verein Much und Umgebung' und dem Seniorenzentrum betreute Aktiv-Park kann tagsüber von jedermann kostenfrei genutzt werden. Zugleich dient er als Endpunkt des von Much über Niederwahn und Berghausen führenden  Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterKneipp-Erlebniswegs , der im vergangenen Jahr eingerichtet und ausgeschildert wurde. (cs)
(Fotogalerie folgt)


25.05.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

'Sagenhaftes' im Konzert des 'Blasorchester Neunhonrath'

Heute abend - beginnend um 19.30 Uhr - spielt das 'Blasorchester Neuhonrath' unter der Leitung von Thomas Zerbes zu seinem Frühjahrskonzert im 'Forum Wahlscheid' auf. Das vorgestellte Repertoire, das inhaltlich unter dem Titel "Sagenhaftes" steht, umfaßt traditionelle und zeitgenössische Kompositionen, Filmmusik sowie Pop- und Rockstücke. Auszüge aus der Symphonie aus „Der Herr der Ringe“ werden mit Zitaten aus der Romanvorlage von J.R.R. Tolkien angereichert, die der Sprecher und Schauspieler Volker Risch rezitiert. Der Eintrittspreis an der Abendkasse (Einlaß ab 18.30 Uhr) beträgt 9 Euro, ermäßigt 4,50 Euro, Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt. (cs)


25.05.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

Festkonzert zum 100. Jubiläum des 'MGV Frohsinn Höffen'

"Die Vielfalt der Musik - von klassisch romantisch bis zeitgenössisch" ist das Festkonzert anlässlich des 100-jährigen Bestehens des 'Männer-Gesang-Verein "Frohsinn" Höffen' übertitelt. Außer den Sängern des 1913 gegründeten Vereins treten Jana Ryklova (Sopran), Eberhard Andres (Violoncello), Edgar Zens (Klavier), das Trio 'Jazzkrönung' aus Hennef und der 'MGV Eschmar' aus Troisdorf unter der Gesamtleitung von Chordirektor Bernd Radoch auf. Das Konzert findet im Gasthof 'Auf dem Berge' an der Kreisstraße 34 im Lohmarer Ortsteil Höffen statt, Beginn ist heute um 17 Uhr. (cs)


20.05.2013 - Veranstaltungen, Historie:

'Mühlentag' bietet Besichtigung der historischen Naafmühle

Die Naafmühle im gleichnamigen Tal

Am heutigen Pfingstmontag findet zum zwanzigsten Mal der vom 'Landschaftsverband Rheinland' organisierte "Mühlentag" statt, an dem wieder zahlreiche ehemalige oder noch intakte Mühlen und Hämmer zwischen Erft, Wupper und Sieg zwischen 11 und 17 Uhr zur Besichtigung geöffnet sind. Nicht zum offiziellen Programm gehörend, aber heute dennoch für Besucher zugänglich ist die Naafmühle, die um 1600 erbaute Wassermühle (älteste Erwähnung von 1715), deren Wasserrrad noch erhalten ist. Sie ist über den Wanderweg durch das Naafbachtal oder über einen beim Örtchen Mailahn von der Kreisstraße 34 abzweigenden Stichweg erreichbar. (cs)


19.05.2013 - Veranstaltungen, Vereine, Freizeit:

Frühschoppen zum Jubiläum des 'Musikverein Marienfeld'

Anläßlich des 25. Jahrestags der Gründung des 'Musikverein Marienfeld' richtet der Verein am heutigen Sonntag einen musikalischen Frühschoppen aus. Das Jubiläums-Festprogramm beginnt mit einem Gottesdienst in der Marienfelder Pfarrkirche 'Sankt Mariä Himmelfarth' um 11 Uhr. Im Anschluß wird im Dorfgemeinschaftshaus und auf dessen Vorplatz gefeiert. Am Nachmittag werden Kaffee und Kuchen angeboten. (cs)


18.05.2013 - Veranstaltungen, Vereine, Tiere:

Hähnewettkrähen des Rasse- und Ziergeflügelzuchtvereins

(Foto : Günter Pöpperl)

Für den kommenden Pfingstsonntag (19.05.) lädt der 'Rasse- und Ziergeflügel-Zuchtverein Neunkirchen-Seelscheid, Much und Umgebung' ab 10 Uhr zu einem "unterhaltsamen Tag" auf den Spielplatz im Nordosten des Mucher Ortsteils Berzbach ein. Am Vormittag findet das diesjährige Hähnewettkrähen statt. Hieran kann jeder Hühnerhahn nach Entrichtung einer Startgebühr teilnehmen. Voraussetzung ist der schriftliche Nachweis einer Impfung gegen die "Newcastle-Krankheit". Neben Informationen über den Verein und verschiedenste Geflügel-Rassen ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Die Jüngeren können sich zudem mit den Einrichtungen des Spielplatzes, beim Ponyreiten sowie weiteren Aktionen vergnügen. (cs)


18.05.2013 - Veranstaltungen, Vereine, Kulturelles:

Zweitägiges Pfingst-Biwak der Lohmarer 'KAZI-Funken'

'Stachelrock' - (Pressefoto)

Zum 21. Mal lädt der 'Karnevalistenzirkel Lohmar' an diesem Pfingst-Wochenende zu seinem "Großen Funken-Biwak" ein. Austragungsort ist wiederum der Firmenparkplatz an der Raiffeisenstraße 13. Das Musikprogramm beginnt heute um 18 Uhr mit Musik vom Disk-Jockey. Ab 20.30 Uhr spielt die im Kreis beheimatete Rockband 'Stachelrock'. Am morgigen Sonntag treten die 'KAZI-Kinderfünkchen' um 15 Uhr auf, eine Stunde später der 'Kinder- und Jugendchor Lohmar'. Am Abend - beginnend um 20 Uhr - stehen Rock-Classiker von der Coverband 'burnout' aus Gummersbach auf dem Programm. (cs)


18.05.2013 - Veranstaltungen, Freizeit, Vereine:

'Pfingstfest der anderen Art' des 'Quartett-Verein Eischeid'

An diesem Wochenende wird auf dem Eischeider Dorfplatz gefeiert, der 'Quartett-Verein Eischeid' lädt zu seinem traditionellen Pfingstfest. Nach dem Auftakt mit einem Gottesdienst heute um 17 Uhr gibt es am Lagerfeuer musikalische Unterhaltung mit Markus Reimannbeim. Der Sonntag startet um 11 Uhr mit einem Frühschoppen für Alt und Jung. Der neue Dirigent des Quartett-Vereins, Hagen Fritzsche, wird zudem auf seiner Trompete zu hören sein. Natürlich ist an beiden Tagen auch für Speis und Trank gesorgt, darunter mit Schaschlik, Reibekuchen, Crêpes und Kuchen. Ponyreiten, ein Torwandschießen- und ein Luftballon-Wettbewerb sowie weitere Angebote bieten Unterhaltung auch für die Jüngeren. (cs)


12.05.2013 - Veranstaltungen, Freizeit:

Privater Garagen-Flohmarkt lockt nach Lohmar-Agger

Zum inzwischen vierten Mal laden Anwohner aus Agger zu einem Garagen-Flohmarkt in den Norden des Stadtgebiets. Der Verkauf von Dachboden- und Kellerfunden unter dem Motto "Agger trödelt wieder" findet heute von 10 bis 16 Uhr statt. (cs)


07.05.2013 - Veranstaltungen, Kunst, Personen:

Peter Flier präsentiert 'alles auf Papier' in Scheiderhöhe

Kaum eine Fläche ist noch frei in der Kunsthalle des Vereins 'LohmArt' in Scheiderhöhe. Mehr als 150 Zeichnungen schmücken derzeit die Wände der seit zwei Jahren als Ausstellungsort genutzten ehemaligen Gymnastikhalle.

Dabei handelt es sich aber nur um eine kleine Auswahl der im Laufe von 30 Jahren entstandenen Bilder des im Ortsteil Saal beheimateten Künstlers Peter Flier (Bild links). "alles auf Papier" ist seine aktuelle Schau betitelt, die mehrheitlich abstrakte, teils auch gegenständliche Darstellungen auf zumeist einheitlichem Papierformat umfaßt. Neben verwendeten Pinseln unterschiedlichster Stärke als Malwerkzeuge zeichnen sich manche der Werke durch die Anwendung besonderer Maltechniken aus. Peter Flier setzte hier in Tusche getauchte Spielkarten ein, um Formen auf das Papier zu zeichnen, die unter anderem menschliche Figuren zeigen. Diese sind an der östlichen Wand der Halle zu finden. Des weiteren sind einige Werke zu sehen, die mit Hilfe eines Farbkopierers entstanden sind.

Bei der Vernissage am vergangenen Samstag waren - passend zur fernöstlichen Herkunft der verwendeten Malwerkzeuge - ungewohnte Töne zu hören. Der in Köln lebende Musiker Yoshiro Shimizu vom 'Cologne Gagaku Ensemble' für altjapanische Hofmusik spielte auf einer Sho, einer hölzernen Mundorgel nach traditionellem Vorbild (Bild rechts).

Die Ausstellung in Scheiderhöhe ist nur noch am kommenden Wochenende zu sehen, die Kunsthalle ist am Samstag (11.05.) von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag (12.05.) von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Sie ist zu Fuß über den Hof des Kindergartens an der Scheiderhöher Straße 42 zu erreichen. (cs)


05.05.2013 - Veranstaltungen, Freizeit, Vereine:

Freier Eintritt zur Saisoneröffnung im 'Waldfreibad Much'

Blick über das neue Kleinkinderbecken auf die Anlage - (Foto : 'Bürgerstiftung Waldfreibad')

Die Vorbereitungen für die neue Saison im Waldfreibad sind abgeschlossen. Pünktlich zur Eröffnung am heutigen Sonntag wurden alle Arbeiten abgeschlossen. Größte Neuerung ist der völlig überarbeitete Kleinkinderbereich. Das kleine quadratische Becken wurde zurückgebaut, an seiner Stelle entstand ein mit rund 30 Quadratmetern erheblich größeres Becken, das nun über eine eigene Wasseraufbereitung verfügt. Heute ist das Bad ab 12 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Nach dem bereits erfolgten Vorverkauf besteht hier letztmals die Gelegenheit, Dauerkarten für die Saison 2013 zum ermäßigten Preis zu erwerben. (cs)


04.05.2013 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine:

'Swingin' the Classic' mit den 'Klazz Brothers' in Honrath

Die 'Klazz Brothers' in concert - (Pressefoto)

Der 'Förderkreis für Musik in der Kirche Honrath' hat an diesem Wochenende die 'Klazz Brothers' zu Gast. Das Trio - bestehend aus Bruno Böhmer Camacho (Piano), Kilian Forster (Baß) und Tim Hahn (Schlagzeug) - bringt einen Mix aus klassischen Stücken und Jazz auf die Bühne, diese Crossover-Kombination ist auch im Gruppennamen 'Klazz' wiederzufinden. Die mit mehreren "Echo Klassik" und "Jazz Awards" ausgezeichneten Musiker stellen Arrangements von Werken Johann Sebastian Bachs, Ludwig van Beethovens und Antonio Vivaldis vor - "Swingin' the Classic" lautet der Titel des Konzerts. Es findet am morgigen Sonntag um 17 Uhr in der Evangelischen Kirche am Peter-Lemmer-Weg in Honrath statt. Der Eintrittspreis beträgt 16 Euro für Erwachsene sowie 8 Euro für Schüler und Studenten. (cs)



Banner lohmar.info Banner much-heute.de Banner nk-se.info

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Gastronomie


Freizeit


Gesundheit