Navigation überspringen


Mittwoch, 15. August 2018

Standortnavigation

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Aktuelles

10.08.2018 - Veranstaltungen, Kulturelles

'Horizont' und 'Die Herrmanns' open air auf dem Frouardplatz

'Horizont' aus Wahlscheid, im Bild unten 'Die Herrmanns' aus Breidt - (Pressefotos)

Am morgigen Samstag wird der "Summer in the City" fortgesetzt - auf dem Frouardplatz in Lohmar gibt es wieder Livemusik unter freiem Himmel. Dieses Mal steht der um 18 Uhr beginnende Konzertabend unter dem Motto "Handmade Acoustics" - handgemachte Musik mit wenig Technikeinsatz. Den Auftakt macht das Trio 'Horizont' aus Wahlscheid mit Heidi Kraus, Peter Bauer und Erwin Schrang. Zu ihrem Repertoire gehören irische und schottische Folklore, osteuropäische und jiddische Musik, nord- und südamerikanische Melodien, aber auch Filmmusik und Pop.

Um 19.30 Uhr werden 'Die Herrmanns' aus Breidt - bestehend aus Susanne Kursch, Artur Wagner und Christoph Wittersheim - die Bühne übernehmen. Sie versprechen Musik aus sieben Jahrzehnten, begonnen bei den 50er-Jahren bis hin zu den aktuellen Charts. Die Zuhörer können das insgesamt dreistündige Programm je nach Wetterlage unter den schattenspendenden oder regenabhaltenden Großschirmen verfolgen. Der Eintritt ist wie immer bei der vom städtischen Kulturamt veranstalteten Konzertreihe frei. (cs)


19.07.2018 - Veranstaltungen, Kulturelles

'Die Schwestern' mir barocken und romantischen Liedern

Scarlett Pulwey, Chie Ogata und Charlotte Watzlawik - (Pressefoto)

In der Evangelischen Dorfkirche in Seelscheid wird am Samstag (21.07.) ein Konzert geboten. Scarlett Pulwey (Sopran), Charlotte Watzlawik (Sopran) und Chie Ogata (Piano) stellen in "Die Schwestern - Zwiegespräche des Lebens" barocke und romantische Lieder vor. Beginn in der Kirche am Pfarrer-Julius-Smend-Platz ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, statt dessen wird um eine Spende gebeten. (cs)


15.07.2018 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine

Falsche Anzeige - heute kein 'Klassikabend' im 'Waldfreibad'

In einer aktuellen Anzeige kündigt der regionale Touristikverein der vier Berggemeinden für den heutigen Abend den jährlichen "Klassikabend" im Mucher Waldfreibad an. Diese Terminangabe ist allerdings falsch, die beliebte kulturelle Veranstaltung ist gar nicht für den heutigen Sonntag geplant. Das Abendschwimmen bei klassischer Livemusik findet - trockenes Wetter vorausgesetzt - erst am Samstag, dem 18. August, statt. (cs)


13.07.2018 - Veranstaltungen, Freizeit, Kulturelles, Kirchliches, Vereine

Samstag und Sonntag lockt der 'Birkenfelder Bure-Ball'

Am Wochenende darf wieder gefeiert werden - und zwar im Neunkirchen-Seelscheider Ortsteil Birkenfeld an der Landesstraße 352. Das Wetter verspricht bestens zu werden für den allsommerlichen "Bure-Ball" des 'Männergesangverein "Gemütlichkeit" Söntgerath', der wie immer im Hof der Gaststätte an der Birkenfelder Straße 1 stattfindet. Los geht es am morgigen Samstag um 19 Uhr, wenn zum "Tanz auf der Tenne" und Cocktails von der "Karibik-Bar" geladen wird. Im gastronomischen Angebot sind Reibekuchen, Steaks, Würstchen und anderen Speisen und Getränken "für jeden Geschmack" vertreten, für die musikalische Unterhaltung sorgt 'DJ Klein'.

Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr traditionell mit einer Scheunenmesse, die vom Kirchenchor Hermerath und dem 'Gemischten Chor Bröleck' begleitet wird. Es schließt sich ein musikalischer Frühschoppen mit der 'Spaßband' aus Ruppichteroth an. Ab 13.30 Uhr ist zudem der Chor 'Minsche wie mir' zu Gast. Zum Speisenangebot des Vortags kommt an diesem Tag ab 13 Uhr noch ein Kuchenbuffet hinzu. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. (cs)


11.07.2018 - Veranstaltungen, Kulturelles, Freizeit

Brass und Blues beim dritten 'Summer in the City' in Lohmar

'turpentine blues band' - (Pressefoto)

Am Samstag dieser Woche (14.07.) kann man wieder Live-Musik auf dem Frouardplatz in Lohmar beiwohnen. Das städtische Kulturamt lädt zur dritten Ausgabe seiner Musik- und Kleinkunst-Reihe "Summer in the City" in diesem Jahr. Der Konzertabend unter freiem Himmel beginnt um 18 Uhr - wie schon vor zwei Monaten mit dem 'Lohmarer Blasorchester'. Um 19.30 Uhr betritt dann die bereits 1980 gegründete 'turpentine blues band' die Bühne. Die fünf Musiker aus der Region, unter anderem aus Lohmar, unterhalten mit - wie der Bandname schon sagt - Blues, aber auch Abstecher in Rock'n'Roll, Country und Swing gehören zum Repertoire. Der Eintritt ist frei, Sitzmöglichkeiten im Schatten sind vorhanden. (cs)


11.07.2018 - Vereine, Personen

'Ernteverein Much' stellt das Erntepaar des Jahres 2018 vor

Elke und Alfred Keppler - (Foto : 'Ernteverein Much')

Eine Information des 'Ernteverein Much' :  Wir freuen uns sehr, Ihnen heute unser diesjähriges Erntepaar Elke und Alfred Keppler aus Gibbinghausen vorzustellen. Wir waren begeistert, dass die beiden auf dem vergangenen Erntefest schon ihre Zusage für dieses Jahr gegeben hatten. Elke kommt ursprünglich aus Oberheiden und arbeitet als Pflegeassistentin. Sie betreut vor allem Menschen mit Handicap im 'Haus Marienfeld'. In ihrer Freizeit geht Elke spazieren, pflegt ihren Garten, strickt und bastelt gerne. Alfred kommt schon immer aus Gibbinghausen. Er ist gelernter Dachdecker und arbeitet seit vielen Jahren bei 'Bedachungen Ernst Willms' in Bövingen.

Seit seinem Eintritt in den Ernteverein Much vor vielen Jahren trägt er unsere Fahne auf allen Veranstaltungen und Prozessionen, die über das Jahr anstehen, dafür danken wir ihm. Beide treffen sich gerne mit Freunden, Nachbarn und Familie, je voller das Haus umso besser. Überhaupt ist ihnen die Dorfgemeinschaft Gibbinghausen sehr wichtig. Jeder hilft jedem und man ist immer füreinander da.

Die beiden kennen sich seit Kindertagen, hatten allerdings damals nicht viel miteinander zu tun. Sie haben sich nach Jahren an Karneval auf einer Party wiedergetroffen und sich das erste Mal wirklich unterhalten, dabei hat es dann auch schnell gefunkt und sie haben 1988 geheiratet. Sie blieben nicht lange alleine. In den darauf folgenden Jahren kamen ihre Kinder Lisa, Anna, Maria und Paul zur Welt, und auch Familienhund Josefine darf natürlich nicht fehlen. Seit letztem Jahr dürfen sie sich über ihr erstes Enkelkind Elias freuen. Wir möchten uns ganz herzlich bei ihnen bedanken, dass sie sich bereiterklärt haben, dieses Ehrenamt zu übernehmen, und freuen uns auf eine tolle Zeit mit ihnen.


10.07.2018 - Vereine, Freizeit, Kulturelles, Veranstaltungen

Birker Kirmes bei bestem Sommerwetter mit Rekordbesuch

(Fotos : 'Heimatverein Birk')

Eine Information des 'Heimatverein Birk' :  Vom 6. bis 8. Juli fand die Birker Kirmes nun schon zum zweiten Mal am neuen Ort vor dem Bürgerhaus statt. Die Organisatoren vom Heimatverein zeigten sich hoch zufrieden mit dem Verlauf. Bereits am Freitag beim Fassanstich durch Bürgermeister Horst Krybus war der Platz gut besucht, weshalb das vom Heimatverein gespendete 20-Liter-Fass auch schnell geleert war, zumal auch das sommerliche Wetter dazu einlud. Anschließend begeisterte wieder die Siegburger Bigband 'Knapp daneben' das Publikum mit schwungvollen Klängen.

Am Samstag war die Karibikbar Anlaufpunkt, ist sie doch für ihre Cocktails bekannt und beliebt. Am Sonntag fand nach dem traditionellen gemeinsamen Kirchgang die Kranzniederlegung statt, begleitet vom 'Tambourcorps Pohlhausen-Birk'. Ein Dutzend Aussteller präsentierten auf einem Kunstgewerbemarkt im Bürgerhaus selbstgefertigte, hochwertige Waren, während nebenan die katholische und evangelische Gemeinde im ökumenischen Café zu Kaffee und Kuchen einluden.

Abends tagte das Kirmesgericht, erstmals nach dem erfolgreichen Generationswechsel nun in der Besetzung aus den jungen Organisatoren der Karibikbar, und verhandelte fünf zum Teil haarsträubende Fälle, die beim Publikum für gute Unterhaltung sorgten. Auch der in der Nacht zuvor gestohlene Kirmeskerl konnte mit Bier ausgelöst werden und wurde rechtzeitig wieder an seinen Platz gebracht. Anschließend setzte die Coverband 'The Natives' Maßstäbe durch ihre professionelle Darbietung und lud mit einer gelungenen Mischung aus alten und neuen Songs zum Tanzen und Mitsingen ein.

Der Heimatvereins-Vorsitzende, Andreas Schmidt, sowie der Geschäftsführer und Kirmesorganisator, Gerd Albus, zeigten sich sehr zufrieden mit der diesjährigen Kirmes. Autoscooter, Kinderkarussell, Spielbuden und Standbetreiber, die sich um das leibliche Wohl kümmern, würden immer wieder gerne nach Birk kommen, alleine schon wegen der tollen Atmosphäre. "Die Kirmes bindet jedes Jahr alle Kräfte des Heimatvereins", so Albus. "Aber der Erfolg zeigt, dass sich alle Mühen lohnen. Wir freuen uns immer wieder darauf, weil die Kirmes ein Highlight des Jahres ist."


09.07.2018 - Veranstaltungen, Freizeit, Kulturelles

Live-Musik mit Mirko Bäumer und den 'lustigen Musikanten'

Am Mittwoch (11.07.) kommen Mirko Bäumer und 'Die lustigen Musikanten' für ihr zweites Open Air-Konzert des Jahres in den Garten von  Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterHaus Stolzenbach . Der Eintritt ist frei, Beginn um 19 Uhr. (cs)

Nachtrag vom 11.07.2018 :  Die Veranstaltung wurde aufgrund schlechter Wetterprognose kurzfristig abgesagt !


07.07.2018

Vierter Dorfflohmarkt 'Trödel und Tratsch' in Hasenbach

Auch diesen Sommer lädt die Siedlungsgemeinschaft Hasenbach in Neunkirchen-Seelscheid zu ihrem inzwischen vierten Flohmarkt rund um das Dorfhaus am Rübezahlweg ein. Am morgigen Sonntag um 10 Uhr beginnt in der Waldsiedlung der "Trödel und Tratsch", wie die bis 17 Uhr andauernde Veranstaltung betitelt ist. Gegen Hunger und Durst gibt es Currywurst, belgische Fritten und Kuchen sowie Kaffee und Kaltgetränke. (cs)


06.07.2018 - Veranstaltungen, Freizeit

Siebter großer Garagen-Flohmarkt entlang des Naafbachtals

Eine Information des Flohmarkt-Orga-Teams :  Am Sonntag (08.07.) von 11 bis 17 Uhr werden wieder viele Bewohner in den Lohmarer Dörfern Kreuznaaf, Hausen, Hausdorp, Weeg, Mailahn, Büchel, Höffen, Grünenborn, Ingersauel, Kuckenbach, Kern und Holl an dem Garagen-Flohmarkt teilnehmen. In den mit rotem Luftballon gekennzeichneten Garagen und Hausvorplätzen bieten die Bewohner wieder ihre Dachboden-Funde, Schmuck, Kunst, Möbel, Kinderspielzeug und vieles mehr an. Alles, was sich im privaten Haushalt fand und auf einen neuen Besitzer wartet, nur keine kommerzielle Ware. Auch wird vielfältig für das leiblich Wohl der Besucher gesorgt.

Der Garagen-Flohmarkt wird wieder viele hunderte Besucher aus dem Rhein-Sieg Kreis und auch weit darüber hinaus zusammenbringen und neben der Gelegenheit ein Schnäppchen zu ergattern, wird auch genug Anlass geboten, die Dörfer und ihre Menschen besser kennenzulernen. Auch soll dadurch in den einzelnen Dörfer der Dorfzusammenhalt gefördert werden. Start des Flohmarkts ist in Kreuznaaf. Ab Kreuznaaf werden die Besucher mit Hinweisschildern und mit roten Pfeilen bis nach Kern geführt.


05.07.2018 - Veranstaltungen, Freizeit, Kulturelles, Vereine

'Heimatverein Birk' lädt zur Kirmes vor dem Bürgerhaus ein

'Knapp daneben' (oben), im Bild unten 'The Natives' - (Pressefotos)

Eine Information des 'Heimatverein Birk' :  Nach den guten Erfahrungen im letzten Jahr findet die Birker Kirmes wieder auf dem Platz vor dem Bürgerhaus statt. Der Kirmesbetrieb startet am Freitag (06.07.) um 16 Uhr. Um 18 Uhr findet die offizielle Eröffnung mit Fassanstich durch Bürgermeister Horst Krybus statt. Die Bigband 'Knapp daneben' um Gernot Strässer ist natürlich wieder dabei. Am Samstag (07.07.) lädt der Karibikclub um 20 Uhr zu kühlen Coktails in die Karibikbar ein.

Am Kirmessonntag (08.07.) dürfen wir uns um 18.30 Uhr auf das Kirmesgericht freuen. Wie jetzt schon aus sicherer Quelle zu erfahren ist, liegt eine Reihe amüsanter Fälle vor. Das Highlight am Sonntag ist der Auftritt der Coverband 'The Natives' um 20 Uhr. Vielen wird die Band von "Mittwochs live in Siegburg" bekannt sein, wo sie im letzten Jahr eine herausragende Darbietung abgeliefert hat.

Wer Ruhe vom Kirmestreiben sucht, dem sei der Kunsthandwerkermarkt im Bürgerhaus empfohlen. Hier kann man den ganzen Sonntag über an den Ständen der zahlreichen Aussteller schöne Dinge bestaunen und nebenbei im Café der katholischen und evangelischen Kirche Birk ein leckeres Stück Kuchen essen.


04.07.2018 - Veranstaltungen, Freizeit, Kulturelles, Vereine

Der 'Bergische Männerchor Mohlscheid' feiert Geburtstag

Blick über das Naafbachtal - (Foto : 'BMC Mohlscheid')

Eine Information des 'Bergischer Männerchor Mohlscheid' :  Der Bergischen Männerchor Mohlscheid, der 'BMC', lädt ein zu einer Geburtstagsfeier anlässlich seines 85. Geburtstags als Freundschaftssingen 
am Sonntag, 8. Juli, 15 Uhr
, nach Mohlscheid, "Platz Eleonore". Der Bergische Männerchor Mohlscheid, wurde am 12. Januar 1933 von sangesfreudigen Männer aus Mohlscheid und Umgebung gegründet.

Beim ersten Stiftungsfest am 23. Juli 1933 waren als Gastchöre dabei der 'MGV Seelscheid' und der 'MGV "Frohsinn" Höffen', die uns auch bei diesem Freundschaftssingen am 8. Juli mit Ihrem Gesang erfreuen werden. So schließt sich ein Kreis freundschaftlicher Verbundenheit, der 85 Jahre überspannt !  Der Dritte im Bunde der Gratulanten ist der Kirchenchor 'Cäcilia' Hetzenholtz. Ihm fühlen wir uns besonders verbunden, da unser Probenlokal in seinem "Revier" liegt.

Mit den drei Chören und möglichst vielen Gästen wollen wir einen harmonischen Nachmittag verbringen mit Gesang, kühlen Getränken und Gegrilltem. Auch das gemeinsame Singen aller Gäste wird weit über das Bergische Land schallen.
Joachim P. Freyer


01.07.2018 - Vereine, Sport, Jugend

Kinderturnen als neues Angebot beim 'Turnverein Donrath'

Eine Information des 'Turnverein Donrath' :  Der 'TV Donrath' konnte mit Petra Beyer (selber Mutter von drei Kindern) eine neue Übungsleiterin für den Kinderbereich gewinnen!Ab September wird sie dienstags in der Zeit von 16 Uhr bis 17.30 Uhr eine Kindergruppe im Grundschulalter leiten. Hierbei handelt sich um eine Sportstunde, in der sowohl diverse Spiele als auch Bewegungs-Landschaften und Stunden mit bestimmten Mottos angeboten werden.

Wer sich nun angesprochen fühlt und gerne dabei sein möchte, kommt einfach zur angegebenen Zeit in die Turnhalle der Aggertalschule Donrath und macht mit. Wir freuen uns !  Für Anmeldungen und bei Fragen steht Petra unter der Telefon-Nummer 0163 / 3536527 zur Verfügung.


30.06.2018 - Veranstaltungen, Freizeit

Zweite Schaumparty in der 'Aquarena'-Schwimmhalle

Bevor die 'Aquarena'-Schwimmhalle für zwei Wochen für die jährliche Grundwartung und Reparaturarbeiten geschlossen bleibt, wird am heutigen Nachmittag zum zweiten Mal zu einer Schaumparty eingeladen. Das Variobecken wird von 12 bis 17 Uhr nicht nur randvoll mit Schaum gefüllt werden, es werden auch Musik in Form aktueller Hits und Animation geboten. Für die Schaumparty gilt ein Eventzuschlag von 2,50 Euro auf den regulären Eintrittspreis. Das Hauptbecken kann während der Veranstaltung von Schwimmern normal genutzt werden. Im Anschluß bleibt das Hallenbad bis einschließlich zum 13. Juli geschlossen. (cs)


29.06.2018

Sonntägliche Flohmäkte in Sommerhausen und Wellerscheid

Nicht nur in Hevinghausen (siehe separate Meldung), auch in den Mucher Ortsteilen Sommerhausen und Wellerscheid wird an diesem Wochenende, genauer gesagt am Sonntag (01.07.), getrödelt. Von 10 bis 16 Uhr sollen die Stände bei der dritten Ausgabe des Sommerhausener Flohmarktes bestückt sein. Farbige Ballons zeigen den Weg zu den privaten Anbietern. In Wellerscheid beginnt der Verkauf, der sich auf den Bereich um das örtliche Bürgerhaus (Oberhof und Hauptstraße) konzentriert, eine Stunde später. Der Erlös der von der Dorfgemeinschaft betriebenen Cafeteria soll einem guten Zweck zugeführt werden. Natürlich lassen sich auch Besuche aller drei Flohmärkte kombinieren, um auf "Schnäppchenjagd" zu gehen. (cs)


29.06.2018 - Veranstaltungen, Freizeit

Dorfgemeinschaft Much-Hevinghausen lädt ein zum Stöbern

(Foto : Inga Sprünken)

Eine Information der Dorfgemeinschaft Hevinghausen :  Flohmärkte locken vielerorts zum gemütlichen Stöbern, aber kaum einer kennt den Ursprung des Begriffs. Seinen Namen verdankt der Flohmarkt nämlich den spätmittelalterlichen Kleidergaben der Fürsten an sein Volk. Die Leute handelten mit den feinen Kleidungsstücken, wobei dann auch der eine oder andere Floh den "Besitzer" wechselte. Heutzutage braucht man davor keine Angst mehr zu haben. So auch nicht beim Flohmarkt in Much-Hevinghausen.

Denn :  Schnäppchen ohne Ende gibt es am Sonntag, den 1. Juli, zwischen 11 und 16 Uhr in Hevinghausen. An die 20 Aussteller haben ihre Dachböden, Keller und Schränke geplündert und ihre alten Schätzchen ans Tageslicht geholt. Vor oder neben ihren Häusern präsentieren sie ihr Angebot in Carports, Garagen und auf der Straße, wo die Besucher in gemütlicher Atmosphäre stöbern können.

Es gibt Kleidung, Geschirr, Haushaltsgegenstände, Garten-Artikel, Kleinmöbel, Kindersachen, Selbstgemachtes, Antikes und Nützliches zu entdecken - wo erkennt man an den bunten Luftballons, mit denen die Verkaufsstände gekennzeichnet sind. Die Teilnehmer finden sich entlang der Durchgangsstraße (K 11) und der Straße, die ins Dorf führt und parallel verläuft (man kann sich nicht verlaufen - alle Wege führen zurück zur Durchgangsstraße). Einige Teilnehmer bieten auch Kaffee, Kuchen und kühle Getränke für das leibliche Wohl an.
Inga Sprünken


29.06.2018 - Veranstaltungen, Freizeit, Vereine

'Miteinander-Chor Wahlscheid' lädt ins Sängerhaus ein

"Musik und Spaß für Groß und Klein" ist das Fest des Wahlscheider 'Miteinander-Chor' in diesem Jahr überschrieben. Gefeiert wird am Sonntag (01.07.) von 11 bis 17 Uhr im Garten des "Sängerhauses" an der Wahlscheider Straße 82. Neben Gesang und Musik der Gastgeber und der Formation 'Horizont' werden ein "Menschen-Kicker", Zaubershow, Kinderballett, Ballon-Modellage, Hüpfburg und Kinder-Schminken geboten. Dazu gibt es herzhafte und süße Speisen sowie kalte und heiße Getränke. (cs)


28.06.2018 - Veranstaltungen, Kulturelles, Freizeit, Vereine

'Mucher Kulturfestival' bei freiem Zutritt auf dem Kirchplatz

'Jack is Back' bei ihrem Auftritt im Vorjahr - (Archivfoto)

Nach Kirmes und Autoshow am vergangenen Wochenende geht es am kommenden gleich mit dem nächsten Event weiter. Zur zweiten Ausgabe des "Mucher Kultur-Festivals" lädt der 'Kunst- und Kulturverein Much' für Samstag (30.06.) ins Ortszentrum ein. In diesem Jahr findet das knapp neunstündige Bühnenprogramm, das von lokalen und regionalen Solo-Künstlern und Musikern bestritten wird, auf dem Kirchplatz statt.

Zum Auftakt tritt um 13 Uhr die Troisdorfer Band 'Sonic Heads' mit Jamrock auf. Um 14 Uhr beziehungsweise 14.30 Uhr schließen sich das Jugendorchester des 'Bläsercorps Much' und Nachwuchskünstler der 'Musikschule Much' an. Um 15 Uhr singen Julie Fremerey und Paul Radau mit Kindern, bevor die Bonner Formation 'The Blue Hour' mit akustischen Rock- und Pop-Covern um 15.30 Uhr die Bühne betritt.

Nach einer eineinhalbstündigen Pause geht es um 18.30 Uhr mit der in Much schon gut bekannten Band 'Jack is Back' um Simone Altheide weiter. Für das weitere Abendprogramm zeichnen Sängerin Leonie Krakowski (19.45 Uhr) und die Mucher Elvis-Tribute-Band 'The Celebrations' mit Sänger Kevin Löhr (20.30 Uhr) verantwortlich. Zum Abschluß heißt es um 22 Uhr "Much singt", ein Mitsing-Konzert mit Paul Radau.

Durch verschiedene Anbieter wird für das leibliche Wohl der Besucher auf dem Kirchplatz gesorgt. Für die Jüngeren gibt es eine Hüpfburg und Kinderschminken. Zudem wird das Steinmetz-Handwerk demonstriert und ein Instrumenten-Karussel zum Ausprobieren vorgehalten. Der Zutritt zum Kirchplatz ist kostenfrei. Anders als beim verregneten Termin im Vorjahr ist zudem warmes und trockenes Sommerwetter vorhergesagt. (cs)


26.06.2018 - Veranstaltungen, Tiere, Vereine

'Mucher Imkertage 2018' in Tillinghausen abgesagt

Die vom 'Bienenzuchtverein Much' für das kommende Wochenende angesetzten "Mucher Imkertage" finden in diesem Jahr nicht statt. Wie der Verein mitteilt, muß die im Ortsteil Tillinghausen geplante Veranstaltung aufgrund eines Krankheitsfalls abgesagt werden. Ein Ausweichtermin könne wahrscheinlich nicht gefunden werden. (cs)


23.06.2018 - Veranstaltungen, Freizeit, Wirtschaft, Sport

Wochenende mit Kirmes, Autoshow und Biathlon-Wettkampf

Blick auf die Mucher Hauptstraße während der Autoshow 2016 - (Archivfoto)

Vergnügen für Jung und Alt, sportlicher Wettstreit und Informationen über den aktuellen Neufahrzeug-Markt - es ist ordentlich was los an diesem Wochenende in Much. Schon am gestrigen Freitag begann die Kirmes auf dem Großparkplatz an der Wahnbachtalstraße. Eine Riesenschaukel mit 23 Metern Flughöhe, ein Fahrgeschäft der Kategorie "Smashing Jump", zwei Kinderkarusells und ein Autoscooter gehören zum Angebot. Heute Abend gibt es eine Party mit DJ Benedikt und DJ Patrick, am Sonntag ab 12 Uhr einen traditionellen Frühschoppen mit dem 'Bläsercorps Much'.

Damit nicht genug :  Anstelle der aufgrund des zweijährigen Rhythmus pausierenden Heufresser-Wettkämpfe findet in diesem Jahr wieder die "Mucher Autoshow" statt. Zum dritten Mal präsentieren Autohändler aus der Region morgen von 11 bis 17 Uhr ihre aktuellen Modelle. Ein verkaufsoffener Sonntag und ein Kindersachen-Flohmarkt auf dem Schulhof der Grundschule begleiten die Veranstaltung.

In diesem Jahr neu sind die Biathlon-Gemeindemeisterschaften, die am Sonntag mit dem Übungsschießen um 11 Uhr beginnen und um 14 Uhr in den Wettbeweb übergehen. Ein Dutzend Teams von Vereinen, Firmen, Schulen und der Feuerwehr haben sich bereits im Vorfeld angemeldet, aber auch am Sonntag sind noch Nachmeldungen möglich. Dazu gibt es einen Einzel-Wettbewerb. Ausgetragen werden die Wettkämpfe auf Ergo-Thorax-Trainern als Ersatz für die Loipe sowie mit Laser-Gewehren. Das siegreiche Team ist zum "Biathlon auf Schalke" eingeladen, die oder der beste Einzelteilnehmer/in zum Olympiasieger und Biathlon-Trainer Fritz Fischer nach Ruhpolding.

Am Montag heißt es bei der Kirmes wieder "Familientag", an dem zwischen 14 und 18 Uhr ermäßigte Preise gelten. Nach einer Open Air-Party um 20 Uhr bildet das beliebte Höhenfeuerwerk um 22.30 Uhr wie gewohnt den Abschluß des Kirmes-Wochenendes. (cs)


21.06.2018 - Veranstaltungen, Freizeit, Historie, Vereine

'Heimatverein Birk' bietet Wanderung 'Sehenswertes Lohmar'

Burg Lohmar - (Archivfoto)

Nach Lohmar-Ort führt die diesjährige Sommerwanderung des 'Heimatverein Birk', zu der am Sonntag (24.06.) um 14 Uhr im Ortszentrum von Birk (Birker Straße gegenüber der Kirche) aufgebrochen wird. Wer möchte, kann auch um 14.30 Uhr am kleinen Parkplatz am Ende der 'Buchbitze' in Lohmar dazustoßen. Dort empfängt Hans Heinz Eimermacher die Wanderer, um bei einem Rundgang über den Lohmarer Kulturpfad über Historie und Anekdoten zu berichten. Nach einer Einkehr in einen Biergarten wird der Rückweg nach Birk angetreten. (cs)


21.06.2018 - Veranstaltungen, Freizeit

Jubiläumsausgabe des Meisenbacher Dorfflohmarktes

Am Sonntag (24.06.) findet der Dorfflohmarkt in Meisenbach (Neunkirchen-Seelscheid) am Rande des Naafbachtals zum zehnten Mal statt. Die Trödelstände können zwischen 10.30 Uhr und 17 Uhr besucht werden. (cs)


21.06.2018 - Veranstaltungen, Freizeit, Vereine

Zweitägiges Heimatfest in Breidt mit WM-Public Viewing

An diesem Wochenende lädt der 'Heimat- und Kulturverein Breidt' zu seinem jährlichen Heimatfest auf das Festgelände an der 'Karl-Schafhaus-Schule' (Breidter Straße 11) ein. Der Samstag (23.06.) bietet ab 19 Uhr eine "Party ohne Ende". Auch an die Sportfreunde ist gedacht :  Das Fußball-WM-Spiel Deutschland gegen Schweden um 20 Uhr wird auf einer Großleinwand gezeigt. Sonntag (24.06.) geht es um 11 Uhr weiter, mit einem Kinderprogramm werden die jüngeren Gäste beschäftigt. Um 14 Uhr treten die 'Altenrather Sandhasen' mit ihren Kinder- und Jugend-Tanzgruppen auf. Die Gewinne einer Tombola mit über 150 Preisen für Kinder und Erwachsene werden ab 15 Uhr ausgegeben, die drei Hauptgewinner gegen 16 Uhr bekanntgegeben. (cs)


16.06.2018 - Veranstaltungen, Natur, Freizeit

35 Teilnehmer bei 'Offener Gartenpforte' im Bergischen Land

(Pressefoto)

Zum 15. Mal findet in diesem Jahr die internationale Veranstaltungsreihe der "Offenen Gartenpforte" in unserer Region statt. Unter dem Namen "Bergische Gartentour 2018" können 35 Privatgärten im Bergischen Land, darunter fünf in Lohmar, jeweils vier in Much und Nümbrecht, jeweils zwei in Ruppichteroth, Rösrath und Wiehl sowie jeweils einer in Hennef und Overath, besucht werden. Alle Gärten sind an diesem Wochenende (Samstag und Sonntag) von 11 bis 18 Uhr geöffnet, viele auch am Zusatztermin Mitte September oder an individuellen Daten.

Eine Aufstellung aller elf teilnehmenden Gärten im Bergischen Rhein-Sieg-Kreis mit den Adressen, den Öffnungstagen und in einem Fall auch einem Eintrittspreis ist auf unserer  Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterSonderseite zur "Offenen Gartenpforte"  zu finden. Dort kann auch die zugehörige Broschüre mit allen Teilnehmern im PDF-Format heruntergeladen werden. (cs)


16.06.2018 - Veranstaltungen, Kulturelles

Burkard Sondermeier auf Reisen mit Anekdoten und Musik

Angelehnt an den Titel eines preisgekrönten Films des französischen Regisseurs Jacques Tati laden Burkard Sondermeier und Igor Kirillov am heutigen Samstag und morgigen Sonntag zu ihrem Programm "Die Ferien des Monsieur Sondermeier - auf Reisen in Frankreich und anderswo" ins 'Kunsthaus Seelscheid' an der Bergstraße 41-43 ein.

Anders als im Film wird hier aber gesprochen - und gesungen. Frankreich-Kenner Burkard Sondermeier erzählt selbsterlebte Anekdoten von Reisen aus den Jahren 1968 bis 2018, bunt gemischt mit Chansons von George Brassens, Charles Aznavour und anderen sowie Klaviermusik von der Klassik bis zur Filmmusik, vorgestellt von Igor Kirillov.

Die beiden Vorstellungen beginnen heute abend um 19.30 Uhr beziehungsweise morgen um 17 Uhr, Einlaß ist jeweils eine Stunde vorher. Der Eintrittspreis beträgt 22 Euro. Es wird gebeten, den nahegelegenen Parkplatz am Ehrenmal (Josef-Lascheid-Platz an der K 16) zu benutzen. (cs)


Terminvorschau :

18.08.

'Repair Café' in Lohmar mehr

18.08.

"Die Heide blüht - eine kleine Wanderung in der Wahner Heide" mehr

18.08.

14. "Sommer-Boule im Park" in Lohmar mehr

18.08.

"Heidefest" in Heide mehr

18.08.

Abendschwimmen bei Klassik-Livemusik im 'Waldfreibad Much' mehr

19.08.

Kirchweihfest in Marienfeld mehr

19.08.

Dorffest in Scherpemich mehr

20.08. - 23.08.

Mehrtagesfahrt nach Hamburg mehr

20.08. - 26.08.

Sommer-Fußball-Camp des 'TuS Birk' für Jungen mehr

21.08.

Buchvorstellung von Dr. Hans Günther van Allen in Lohmar mehr

24.08. - 26.08.

17. Meisterschaft der Hufbeschlag- Schmiede in Wahlscheid mehr

25.08.

"Unser Dorf spielt Baseball" der 'Neunkirchen Nightmares' mehr

25.08.

11. Sommerfest in Niederwennerscheid mehr

25.08.

Kirmes in Wahlscheid - Moritaten-Gottesdienst, Festzug und "Große Kirmessause" mehr

25.08.

Liederabend am Lagerfeuer in Nk.-Se.-Mohlscheid mehr

26.08.

Kirmes in Wahlscheid - Flohmarkt und Live-Musik mehr

27.08.

Kirmes in Wahlscheid - Korsofahrt, Schörreskarren-Rennen und Feuerwerk mehr

29.08.

Live-Musik mit Mirko Bäumer und den 'Lustigen Musikanten' mehr

31.08. - 03.09.

Kirmes in Lohmar mehr

31.08.

Vernissage zum Kunstwochenende in Neunkirchen-Seelscheid mehr

01.09. - 02.09.

Kunstwochenende in Neunkirchen-Seelscheid mehr

01.09.

Jubiläumsfest 110 Jahre 'Turnverein 1908 Neunkirchen' mehr

01.09.

Konzert der Irish Folk-Band 'Galleon' in Seelscheid mehr

01.09.

6. "Schwoof im Hof" der 'Birker Wönk' mehr

02.09. - 09.09.

Fahrt zur deutsch-französischen Wanderwoche im Canton des Essarts mehr

(Alle Termin-Angaben ohne Gewähr. Eine vollständige Übersicht mit weiteren Infos finden Sie in der Menueleiste oben unter 'Termine'.)


Banner lohmar.info Banner much-heute.de Banner nk-se.info

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Gastronomie


Freizeit


Gesundheit