Navigation überspringen


Montag, 24. Juli 2017

Standortnavigation

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Aktuelles

09.07.2017 - Veranstaltungen, Kirchliches, Freizeit, Jugend

Gemeindefest der Evangelischen Kirche in Much

Anläßlich des Jubiläumsjahres der Reformation lädt die Evangelische Kirchengemeinde Mucham heutigen Sonntag zu einem ganztägigen Gemeindefest mit umfangreichem Programm auf ihr Gelände an der Schulstraße ein. Nach einem Gottesdienst um 10 Uhr sind Musikbeiträge, Ritterspiele, Zaubershows sowie Spiel und Spaß vorgesehen. Der Programmablauf im Einzelnen :


08.07.2017 - Veranstaltungen, Kulturelles, Freizeit, Kirchliches

'Seelscheid Open Air 2017' vor der evangelischen Dorfkirche

Eine Information der evangelischen Kirchengemeinde Seelscheid :  Lust auf Sommer, tolle Bands, die im Schatten der Dorfkirche Seelscheid ihr Publikum begeistern, gekühlte Getränke, leckere Currywurst und ganz viele Menschen, die gut drauf sind ?  Dann sind Sie am 14. Juli am besten in Seelscheid, denn da ist die Kirche noch im Dorf - und vor selbigen wird es abgehen. ... Den Sommer zu Hause genießen, nette Menschen treffen und einfach nur Spaß an Musik haben und gleichzeitig etwas Gutes tun. Denn der Erlös des "Seelscheid Open Air 2017" geht unter anderem an die 'Tafel Neunkirchen-Seelscheid', die evangelische Jugend und die Pfadfinder von 'Sankt Georg'.

Der Kartenvorverkauf für das "Seelscheid Open Air" ist in vollem Gang. Von den zur Verfügung stehenden Karten ist bereits ein Großteil verkauft. Da die Eintrittskarten auch diesmal wieder begrenzt sind, heißt es schnell reagieren und sich eines der Tickets sichern. Die Karten kosten für Erwachsene 12 Euro und für Kinder / Jugendliche unter 18 Jahren 7 Euro, erhältlich im Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde Seelscheid. Abendkasse wird geöffnet, falls am Veranstaltungstag noch Tickets vorhanden sind.


08.07.2017 - Veranstaltungen, Feuerwehr, Freizeit, Jugend

Löschzug lädt zum ersten 'Wahlscheider Feuerwehrtag'

Fest am Feuerwehrhaus in Wahlscheid, hier nach der Eröffnung im Jahre 2011

Bestes Wetter herrscht zur ersten Ausgabe des "Wahlscheider Feuerwehrtags", den der Förderverein des Löschzugs am heutigen Samstag ausrichtet. Nach dem Beginn um 13 Uhr steht nach der offiziellen Eröffnung um 14 Uhr zunächst die örtliche Jugendfeuerwehr im Mittelpunkt, die ihr 20. Jubiläum feiert. Sie führt um 15 Uhr eine Feuerlöschübung vor. Zudem sorgen eine Hüpfburg, Kinderschminken und eine "Kinderfeuerwehr-Rallye" für Unterhaltung für die Jüngeren.

Um 16.30 Uhr bieten auch die Aktiven der regulären Feuerwehr Schauübungen für das Publikum, darunter eine Fettbrand-Simulation. Am Abend geht das Fest rund um das Feuerwehrhaus hinter dem 'Forum Wahlscheid' ab 19 Uhr in eine Party über, zu dem ab 20 Uhr Pulheimer Party-Band 'Top Spin' Live-Musik beisteuert. (cs)


07.07.2017 - Veranstaltungen, Sport, Freizeit, Vereine

'Lohmar in Bewegung' - ein Tag voll Spiel, Sport und Spaß

Tauzieh-Wettbewerb im Jahre 2015

Eine Information des städtischen Amtes für Kultur, Sport und Soziales :  Am Sonntag (09.07.) findet zum sechsten Mal im Rasenstadion neben der Jabachhalle von 12 bis 17 Uhr das Spiel-, Sport- und Familienfest "Lohmar in Bewegung" statt. Mit diesem Fest soll ein spielerisches, sportliches und Generationen übergreifendes Zusammentreffen von Lohmarer Bürgerinnen, Bürgern und Gästen präsentiert werden. Eine gute Gelegenheit, Lohmar von seiner aktiven und sympathischen Seite kennenzulernen. Vereine, Kinder- und Seniorengruppen und viele andere mehr laden mit Spiel-, Sport- und Aktions-Angeboten zum Mitmachen ein.

Die vielen Attraktionen machen aber nicht nur fit und Spaß, sondern bei Teilnahme an mindestens fünf Sport- und Aktionsangeboten winken auch attraktive Preise !  Denn an die jungen Sportfestbesucher/innen werden am Infostand der Stadt Lohmar auf Wunsch Laufkarten verteilt, die an den Stationen abgestempelt werden können. Die Ziehung und Preisverleihung findet um 15 und um 16 Uhr auf der Bühne statt. Die Verlosung der Hauptpreise findet um 16.45 Uhr statt.


"Bubbles-Fußball"

Für das leibliche Wohl zu familienfreundlichen Preisen ist mit Imbiss- und Getränke-Angeboten ebenfalls bestens gesorgt. Ein unterhaltsames, abwechslungsreiches Programm findet auf und vor der großen Bühne statt. Der vollständige Programmflyer zum Download :
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.lohmar.de/fileadmin/amt41/final_Flyer-DIN-A5_Sportfest-2017.pdf


07.07.2017 - Veranstaltungen, Freizeit, Vereine

Kirmes in Birk mit dreitägigem Programm und Neuerungen

Eine Information des 'Heimatverein Birk' :  Die Birker Kirmes präsentiert sich in einem neuem Gewand. Damit zusammenkommt was zusammengehört, stehen in diesem Jahr alle Buden, Getränkestände und Fahrgeschäfte zusammen auf dem Platz vor dem Bürgerzentrum. Die Kirmes der kurzen Wege. "Ansonsten hat sich am bewährten Konzept nichts geändert", so die Organisatoren des Heimatvereins Birk. Zusammen mit vielen anderen Vereinen wurde für die drei Tage vom 7. bis 9. Juli wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt

Heute um 18 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung der Kirmes mit Fassanstich durch den Bürgermeister. Für die musikalische Begleitung sorgt die beliebte Bigband 'Knapp daneben'. Am Samstag (08.07.) öffnet um 20 Uhr die "Karibikbar" mit kühlen Coktails bei heißer Musik, jetzt im Zelt auf dem Eppendorfer Platz. Am Sonntag (09.07.) gibt es um 9.30 Uhr einen gemeinsamen Kirchgang in der katholischen Kirche. Anschließend findet die Kranzniederlegung durch das Tambourcorps Pohlhausen-Birk statt, gefolgt von einem Platzkonzert um 11 Uhr.

In diesem Jahr neu ist ein Kunstgewerbemarkt im Bürgerhaus von 11 bis 18 Uhr. Um 18.30 Uhr tagt das Kirmesgericht. Nach dem Erfolg im letzten Jahr liegt das Kirmesgericht wieder ganz in weiblicher Hand. Den Damen liegen jetzt schon interessante Fälle vor. Um 20 Uhr spielt die Samba-Kapelle 'Trabbelmaker'. Zum krönenden Abschluss der Birker Kirmes erwartet uns ein Feuerwerk der Extraklasse, untermalt mit speziell dazu ausgesuchter Musik. Ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.


04.07.2017 - Veranstaltungen, Freizeit

Dritter 'Trödel-Treff' in der Waldsiedlung Hasenbach

Die Siedlungsgemeinschaft Hasenbach (Neunkirchen-Seelscheid) veranstaltet am kommenden Sonntag (09.07.) erneut einen "Trödel-Treff" auf der weitläufigen Anlage des Dorfplatzes am Rübezahlweg, Beginn ist um 10 Uhr. Für das leibliche Wohl der Besucher in Form von warmen und kalten Speisen und Getränken sei gesorgt. (cs)


04.07.2017 - Veranstaltungen, Freizeit, Vereine

Zweitägiger 'Birkenfelder Bure-Ball' am 8. und 9. Juli

Für das kommende Wochenende lädt der 'Männergesangverein Gemütlichkeit Söntgerath' wieder zu seinem jährlichen "Bure-Ball" nach Birkenfeld (Neunkirchen-Seelscheid) ein. Das zweitägige Fest beginnt am Samstagabend (08.07.) mit dem "Tanz auf der Tenne" mit 'DJ Klein' ab 19 Uhr. Für das Gastronomische, zu dem auch wieder eine "Karibik-Bar" gehört, sorgen die Sänger und ihre Angehörigen.

Gleich am Sonntagmorgen (09.07.) geht es um 10.30 Uhr mit einer Scheunenmesse weiter, gelesen von Pastor Norbert Häck und musikalisch begleitet vom 'Gemischten Chor Bröleck' und dem Kirchenchor Hermerath. Im Anschluß startet der musikalische Frühschoppen mit der 'Spaßband' aus Ruppichteroth. Nach Mittag - der Auftritt beginnt um 13.30 Uhr - wird dann der Chor 'Minsche wie mir' für Unterhaltung sorgen. Der Zutritt zu dem mit bunten Bändern geschmückten Festplatz an der Birkenfelder Straße ist wie immer an beiden Tagen kostenfrei. (cs)


03.07.2017 - Veranstaltungen, Sport, Freizeit, Jugend, Vereine

Baseball-Sommercamp der 'Neunkirchen Nightmares'

Für den Zeitraum vom 19. bis 21. Juli lädt die Baseball- und Softball-Abteilung des 'TV Neunkirchen' zum diesjährigen Sommercamp auf ihren Platz an der Schöneshofer Straße bei Wolperath (Neunkirchen-Seelscheid) ein. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 49 Euro inclusive dreier Mittagessen, Getränken, T-Shirt, Urkunde und Verleih der notwendigen Ausrüstung.

Von Montag bis Freitag findet jeweils von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr ein Training nebst Anleitung durch Trainer sowie Bundesliga- und Landesliga-Spieler/innen des Vereins statt, unterbrochen von einer einstündigen Mittagspause. Am Freitag schließt sich ein Abschluß-Turnier mit gemeinsamem Grillen mit Eltern und Freunden der Teilnehmer statt. Anmeldungen sind unter Telefon 01573 / 9295071 oder per e-mail unter  Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailsommercamp(at)neunkirchen-nightmares  möglich. (cs)


02.07.2017 - Kulturelles, Freizeit, Soziales, Veranstaltungen

Erstes Mucher Kulturfestival trotzte dem schlechten Wetter

Unter dem bestenfalls bescheiden zu nennenden Wetter litt das erste Mucher Kulturfestival, das am gestrigen Samstag auf dem Schulhof der Grundschule Klosterstraße stattfand. Trüber Himmel erzeugte regelmäßig Nieselregen. So seien den ganzen Tag über - das Programm dauerte von 11 Uhr am Vormittag bis 22 Uhr am Abend - nur jeweils gut einhundert Besucher anwesend gewesen. Die Veranstaltung und die Organisatoren hätten bessere Bedingungen verdient gehabt.

Dem Gefallen bei denen, die gekommen waren, tat dies offenbar keinen Abbruch - sie ließen sich trotzdem gut unterhalten. Alle Interpreten, Bands und Tanzgruppen traten bei freiem Eintritt unentgeltlich auf, um Spenden und den Verkaufserlös von Speisen und Getränken nicht zu schmälern, der zu gleichen Teilen dem Förderverein der Grundschule und der Kindertagesstätte 'Purzelbaum' zugute kommt. Einer Neuauflage des Festivals - vielleicht im kommenden Jahr - sind bessere Bedingungen zu wünschen. (cs)


Am Abend sorgte 'Jack is Back' mit Pop- und Rock-Klassikern für Stimmung


02.07.2017 - Veranstaltungen, Freizeit

Erster Garagen-Flohmarkt im Süden Lohmars

Außer dem Garagen-Flohmarkt entlang des Naafbachtals (wir berichteten) wird heute erstmals auch in Lohmar-Süd getrödelt. Von 11 bis 16 Uhr können die Stände an der Alte Lohmarer Straße, Auf der Hardt, Im Korresgarten, Lerchenweg, Pützerau und Südstraße besucht werden. (cs)


01.07.2017 - Kulturelles, Jugend

'JuniorLeseClub' 2017 - Ferienaktion der Stadtbibliothek

Eine Information der Stadtbibliothek Lohmar : "Lesen macht die Welt bunt" - unter diesem Motto steht der "JuniorLeseClub 2017", bei dem alle Lohmarer Grundschülerinnen und Grundschüler mitmachen können. Gefördert wird das Projekt vom Kultursekretariat NRW Gütersloh und vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW.

Und so einfach geht's :  Ab Dienstag, 4. Juli, kann man sich in den Stadtbibliotheken Lohmar, Wahlscheid und der Katholisch Öffentlichen Bücherei in Birk anmelden. Dort erhält man den Clubausweis und das "LeseLogBuch". Clubmitglieder können sich aus dem gesamten Kinder- und Jugendbuch-Bestand Bücher aussuchen und kostenlos ausleihen. Jedes gelesene Buch darf in das "LeseLogBuch" eingetragen werden. Beim Zurückgeben der Bücher gibt es einen Stempel ins "LeseLogBuch" und man kann erzählen, welches Buch besonders gut gefallen hat.

"Das hat mir letztes Jahr total Spaß gemacht !", freut sich Julian auf einen tollen Lesesommer. Für drei gelesene Bücher gibt es nach den Ferien eine Urkunde. Also, auf geht's zur Stadtbibliothek !  Die Bibliotheken freuen sich auf die neuen Clubmitglieder und wünschen viel Spaß beim Lesen.

zu den Öffnungszeiten der Einrichtungen siehe unter  Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterBüchereien


30.06.2017 - Veranstaltungen, Kulturelles, Vereine

'Römische Momente' in einem Vortrag von Dr. Westfehling

(Zeichnung : Dr. Uwe Westfehling)

Eine Information des 'Freundeskreis Buch & Kunst Neunkirchen-Seelscheid' :  Am heutigen Freitag findet um 19.30 Uhr in der 'Begegnungsstätte Alte Schule' ein Lichtbildervortrag von Dr. Westfehling zum Thema "Römische Momente" statt. Die "Ewige Stadt" ist ein Ort voller Wunder !  Zur Antike kommen der Glanz des Mittelalters, die Pracht von Renaissance und der Barock hinzu. Dr. Westfehling entführt Sie auf einem Spaziergang zu berühmten Bauten und Kunstwerken, zu manch verborgenem Winkel mit vielen fast unbekannten Details.


29.06.2017 - Veranstaltungen, Technik, Historie, Freizeit

43. Sommerfest in Hardt mit Oldtimer-Trecker-Treffen

Ein kleiner Ausschnitt der Trecker-Präsentation im Vorjahr

Eine Information des 'Freundeskreis Hardtfest' :  Wir beginnen am Freitag (30.06.) ab 20 Uhr mit der Nachtschwärmer-Cocktailparty, wo stimmungsvolle und aktuelle Musik gespielt wird. Nach einem Ruhetag am Samstag folgt der katholische Gottesdienst am Sonntag (02.07.) um 10.30 Uhr in der Festhalle mitgestaltet von der 'Singgemeinschaft Kreuzkapelle' und dem 'MGV Wohlfarth'. Anschließend präsentiert der Chor 'Minsche wie mir' aus Neunkirchen ansprechende und bekannte Lieder.

Desweiteren beginnt das Oldtimer-Trecken-Treffen. In den vergangenen Jahren besuchten uns 150 bis 180 Schlepper mit historischen landwirtschaftlichen Geräten. Matthias Widera aus Nümbrecht schnitzt mit seiner Motorkettensäge Holzskulpturen. An unsere kleinen Gäste haben wir auch gedacht (Hüpfburg, Pony). Für das leibliche Wohl ist, unter anderem mit den traditionellen bergischen Reibekuchen und selbstgebackenen Torten, bestens gesorgt.


28.06.2017 - Veranstaltungen, Freizeit

Open Air mit 'Mirko Bäumer und seinen Lustigen Musikanten'

Zum zweiten Mal in diesem Jahr wird es morgen abend (Donnerstag, 29.06.) im Süden von Wahlscheid musikalisch. Im Garten von  Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterHaus Stolzenbach  sind wieder 'Mirko Bäumer und seine Lustigen Musikanten' zu Gast, um mit einer bunten Mischung von Coversongs zu unterhalten. Los geht es um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. (cs)


24.06.2017 - Veranstaltungen, Kulturelles, Soziales, Schulen, Vereine

Benefiz-Konzert auf dem Neunkirchener Marktplatz

Am Sonntagnachmittag findet auf dem Marktplatz zu Füßen der Kirche 'Sankt Margareta' in Neunkirchen ein Freiluft-Konzert statt. Initiiert von der örtlichen Werbegemeinschaft spielen die Bands 'Condor XXL' und 'EchtJood - Querbeat' von 14 bis 18 Uhr zur Unterstützung des Modellprojekts "Schulbegleiter-Pool". Dabei handelt es sich um eine stundenweise oder auch ganztägige Betreuung während eines Schultages, die bestimmte Kinder und Jugendliche benötigen. Der Zutritt zum Marktplatz ist frei, es wird statt dessen um Spenden für das Projekt gebeten. (cs)


24.06.2017 - Veranstaltungen, Freizeit

Dorfflohmarkt in Much-Herchenrath und -Sommerhausen

Zum zweiten Mal laden die Dorfgemeinschaften von Herchenrath und Sommerhausen im Wahnbachtal zu einem gemeinsamen Garagen-Flohmarkt ein, der am heutigen Samstag von 11 bis 16 Uhr andauern wird. Die beiden Dörfer sind - außer über die Wahnbachtalstraße - auch über einen Feldweg fußläufig verbunden. (cs)


22.06.2017 - Veranstaltungen, Freizeit

Mucher Heu-Kirmes und 7. Mucher Heufresser-Wettkämpfe

Die Aufbauarbeiten der Kirmes waren heute morgen in vollem Gange

Eine Information der Mucher Gemeindeverwaltung : "Spiel und Spaß für die ganze Familie" heißt es in diesem Jahr wieder an vier Tagen. Die Arbeitsgemeinschaft Mucher Kirmes sorgt ab Freitag, 23. Juni, bis Montag, 26. Juni, für jede Menge Abwechslung für Jung und Alt. Dazu gehören Fahrgeschäfte wie die Riesenschaukel "X-Faktor" mit einer Flughöhe von 26 Metern, das familienfreundliche Rundfahrgeschäft "Musik-Express" und natürlich der Autoscooter "Camaro", zwei Kinderkarussells und zahlreiche Spielgeschäfte.

Am Freitag, 23. Juni, startet das Zeltprogramm mit der "Live Night" bei freiem Eintritt. Ab 21 Uhr sorgt die 'BAP'-Tribute-Band 'MAM' für Konzert- Feeling mit den besten Songs der legendären Band 'BAP'. Die Band rund um Frontmann Klaus Drotbahm ist seit 12 Jahren die Top-'BAP'-Tribut-Band Deutschlands. Wir freuen uns auf "Ne schöne Jrooß", im Anschluss After-Show-Party.

Der Samstagabend, 24. Juni, wird das Highlight für die ganze Familie und Freunde der Partymusik. Ab 20 Uhr startet die legendäre "Heufressernacht", bei der sich die Teams der Heufresser-Wettkämpfe unter Moderation von Sascha Sommerhäuser dem Publikum präsentieren. Mit DJ Andi vom 'Audio Music'-Team gibt es im Anschluss daran die große Heufresser-Party für alle Altersklassen - natürlich ebenfalls bei freiem Eintritt.

Der Sonntag, 25. Juni, steht ganz im Zeichen des Brauchtums und der Spiele. Den Auftakt bietet ab 12 Uhr der traditionelle Frühschoppen mit dem 'Bläsercorps Much'. Ab 13 Uhr beginnen die 7. Mucher Heufresser Wettkämpfe, die etwa fünf Stunden lang einen hohen Spaßfaktor auf dem Kirmes- und Lindenhofplatz garantieren. Ab 18 Uhr gibt es die große Siegerehrung mit dem Gewinnerteam und allen Akteuren auf dem Kirmesplatz. Im Anschluss ist wieder Party mit dem 'Audio Music'-Team im Festzelt angesagt - bei freiem Eintritt.

Kirmes-Montag, 26. Juni, der Klassiker unter den Festtagen ist der Familiennachmittag. Zwischen 14 und 18 Uhr bieten die Schausteller dann Fahrten zum ermäßigten Preis an. Ab 20 Uhr startet die traditionelle Abschluss-Open-Air-Party - ein beliebter Treffpunkt für Freunde, Bekannte und Nachbarn. Das Höhenfeuerwerk ab 22.30 Uhr beendet das viertägige Spektakel.

Das Team der Arbeitsgemeinschaft Mucher Kirmes (Gemeinde Much, 'MuchMarketing' und August Kipp) freut sich über viele Besucher und wünscht schöne Familienkirmestage und spannende Heufresser-Wettkämpfe !


22.06.2017 - Vereine, Verkehr, Veranstaltungen

Bürgerbus bietet zusätzlichen Service am Kirmes-Sonntag

Eine Information des Bürgerbusvereins :  Der Bürgerbusverein bietet am Heufresser-Sonntag, den 25. Juni ab 9 Uhr einen besonderen Dienst an. Wir holen Sie (innerhalb der Gemeinde Much) zu Hause ab und fahren Sie zu den Messen beider Kirchen. Nach der Messe können Sie bis 12 Uhr am Raiffeisenplatz und von 12.30 Uhr bis 18.00 Uhr an der Schwimmbad-Haltestelle einsteigen. Wir fahren Sie dann auch wieder nach Hause (innerhalb der Gemeinde Much). Der Fahrpreis für jede Fahrt beträgt einheitlich 1 Euro pro Person. Unbedingt erforderlich hierfür ist Ihre Anmeldung. Rufen Sie am 25. Juni die Rufnrummer 0151 / 20651816 an und teilen uns Ihre Wünsche mit (diese Rufnummer ist nur diesem Sonntag gültig !).


21.06.2017 - Veranstaltungen, Freizeit, Vereine

Sommerwanderung 'Quer durch die Aggerauen'

Eine Information des 'Heimatverein Birk' :  Der Heimatverein Birk lädt ein zur Sommerwanderung "Quer durch die Aggerauen" am Sonntag, den 25. Juni. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Bürgerhaus Birk oder um14.15 Uhr an der Gaststätte 'Zur Alten Fähre' in Lohmar. Die Wanderung führt auf einem circa 9 Kilometer langen Rundkurs unmittelbar an der Agger entlang, durch die wunderschöne Auenlandschaft nach Troisdorf. Dort gibt es eine Pausenstation mit erfrischenden Getränken. Auf der anderen Seite der Agger geht es zurück nach Lohmar. Jeder ist herzlich eingeladen !


17.06.2017 - Veranstaltungen, Wirtschaft, Kulturelles, Freizeit

Viertes Straßenfest unter dem Titel 'Seelscheider Sommer'

Die Schilder, die auf die Vollsperrung der Zeithstraße im Zentrum von Seelscheid hinweisen, stehen schon seit Tagen. Sie gelten für den morgigen Sonntag. Hintergrund sind aber nicht die aktuellen Kanalarbeiten, sondern die vierte Ausgabe des "Seelscheider Sommers". Das Straßenfest auf 600 Metern der Zeithstraße zwischen den Einmündungen der Breite Straße / Talstraße auf der einen und der Bergstraße auf der anderen Seite beginnt um 11 Uhr. Bis 18 Uhr präsentieren örtliche und teil auswärtige Teilnehmer im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags ihr Angebot und ihre Leistungen. Auch verschiedene Vereine sind mit von der Partie.

Auf der zentral gelegenen Bühne des Vereins 'Kinder brauchen unsere Hilfe' (KibuH) gibt es ganztägig ein Musikprogramm. Um 11.15 Uhr startet es mit dem Hennefer Gospelchor 'River of Joy', gefolgt vom in Seelscheid lebenden US-Gospel- und Soul-Sänger Boysie White um 12 Uhr. Das Kölsch-Rock-Sextett 'Müller Band' steht ab 12.45 Uhr auf der Bühne, eine Stunde später die Hennefer Sängerin Michaela Macherey. Aus Lohmar kommen 'Die Herrmanns' mit handgemachter Popmusik (14.30 Uhr), gefolgt von 'The Real Rogers' um 15.30 Uhr. Darnita und Kirk Rogers, ein US-Gospel- und Soul-Duo, sind ebenfalls in Seelscheid beheimatet. Kölsche Töne gibt es ab 16 Uhr, zunächst von Liedermacher Udo Prinz, eine halbe Stunde später von 'Mollie' (Iris Radola), Den Abschluß bildet nochmals Boysie White um 17 Uhr. Alle Künstler treten für den guten Zweck ohne Gage auf. Es wird stattdessen um Spenden für den nächsten Hilfsgüter-Transport des Vereins gebeten.

Auch für die jüngeren Besucher des Festes gibt es Unterhaltungs-Möglichkeiten mit Kinder-Kettenkarussell und Riesenhüpfburg. Der Bürgerbus-Verein bietet einen kostenlosen Pendelverkehr vom Altenheim 'Am Grasgarten' zum Bürgerbüro Seelscheid an der Einmündung der Driescher Straße. - Die bereits angesprochene Umleitung für die B 56 verläuft übrigens zwischen Pohlhausen und Much-Bitzen über die Bundesstraße 507 und die Wahnbachtalstraße (L 189). (cs)


16.06.2017 - Veranstaltungen, Freizeit, Kulturelles, Vereine

Dreitägiges Programm zum Lohmarer Stadtfest 2017

Oben die 'Disco Lords', im Bild unten 'Die Alpenbanditen' - (Pressefotos)

Mit den 'Disco Lords' aus Büren in Westfalen beginnt heute abend das Programm zum diesjährigen Stadtfest, das um 19 Uhr offiziell eröffnet wird. Ab 20 Uhr steht das schrillbunte Quintett, das die Disco-Ära der 70er und 80er Jahre wieder aufleben läßt, auf der großen Bühne in der Kirchstraße. Nicht nur die Musik, auch das grelle Outfit mit Schlaghosen und Plateauschuhen sorgt für passende Stimmung.

Am Samstag und Sonntag wird das Stadtfest, dessen Stände sich auf der für den Verkehr gesperrten Hauptstraße von der Bachstraße bis zur Rathausstraße aneinanderreihen, von einem ganztägigen Bühnenprogramm begleitet. Am Samstag sind es zunächst Tanzdarbietungen um 14 und 15 Uhr, bevor um 16 Uhr die Band 'Rapping Raptiles' der örtlichen Musikschule für Unterhaltung sorgt. Ab 18.15 Uhr gibt es Deutsch-Rap mit Marius Fuhrmann. "Hüttenzauber und Partystimmung" ist das Motto der 'Alpenbanditen', die als Hauptact um 20.30 Uhr mit Schlagern und Stimmungstiteln auftreten. Und wem die Musiker vom Vorabend bekannt vorkommen, liegt nicht ganz falsch. Programmende ist um 24 Uhr.

Sonntag geht es bereits um 11 Uhr mit dem 'Lohmarer Blasorchester' los, bevor die Teilnehmer der Stadtputz-Aktion "Lohmar fegt los" gewürdigt werden. Die Mittagszeit gehört programmgemäß wieder den Tanzgruppen, darunter die 'Rheinlandsterne' und die 'KAZI-Kinderfünkchen'. Gitarrist Nils Heinen übernimmt um 15.15 Uhr, die Pop- und Rock-Cover-Bands 'Blue Marvel' und 'Sixpack' sind um 16.30 Uhr und 17.30 Uhr an der Reihe. Der Abend gehört musikalisch der Troisdorfer Gruppe 'Flow', einer Formation, die aus der Musikschule der Nachbarstadt hervorgegangen ist. Pop. Rock, Soul und Reggae gehören zum Repertoire der 2009 gegründeten Gruppe, die von 20 Uhr bis 22 Uhr spielt.

Als Neuerung auf dem Stadtfest wurde angekündigt, daß in diesem Jahr ein Bonverkauf für die von Vereinen betriebenen Getränkestände stattfindet. Mit 50 Cent pro Getränk wird das Bühnenprogramm unterstützt. Der Frouardplatz ist dieses Mal übrigens nicht in die Aktionsfläche einbezogen, er steht - wie verschiedene andere öffentliche (Rathausstraße, Poststraße, Breiter Weg) und private Parkplätze für Besucher zur Verfügung. (cs)


16.06.2017 - Veranstaltungen

Lohmar lädt zum Fahrrad-Flohmarkt am Stadtfest-Sonntag

Eine Information des städtischen Ordnungsamtes :  Bereits seit zehn Jahren findet anlässlich des Stadtfestes in Lohmar der beliebte Fahrradflohmarkt auf dem Rathausvorplatz statt: Am Sonntag, 18. Juni, können von 10 Uhr bis 12.30 Uhr nicht nur Fahrräder angeboten und gekauft werden, auch alle anderen umweltfreundlichen Fortbewegungsmittel, Kinderfahrzeuge oder auch Zubehör sind gerne gesehen und waren in der Vergangenheit auch sehr begehrt. Eine Anmeldung zum Flohmarkt ist nicht erforderlich.

Um 12.30 Uhr werden die Lohmarer Fundräder gegen Höchstgebot versteigert. Bereits während des Flohmarktes stehen die Räder zur Ansicht auf dem Rathausvorplatz. Der Erlös der Versteigerung wird in diesem Jahr an die Jugendfeuerwehr Lohmar gespendet. Mit dem Geld soll die dortige Jugendarbeit unterstützt werden. Die Jugendfeuerwehr präsentiert ihre Arbeit an einem Infostand vor Ort.


15.06.2017 - Veranstaltungen, Natur, Freizeit

14. Ausgabe der 'Offenen Gartenpforte' im Bergischen Land

(Pressefoto)

Eine Information der Organisatoren der "Bergischen Gartentour" :  In diesem Jahr sind 37 sehenswerte Gärten im Bergischen Land ausgewählt worden, um Sie zu einer abwechslungsreichen Tour durch die oft entlegenen Orte unserer landschaftlich reizvollen Heimatregion einzuladen. Ein paar neue Gärten sind ebenso dabei wie einige wohlbekannte Gärten. Seine Gartenpforte zu öffnen und alles ist in bester Ordnung ist nicht mal soeben getan. Es steckt in der Regel ein großer Aufwand dahinter bis ein Garten zum Öffnungstermin herausgeputzt ist. Deshalb ein herzlicher Dank an die Gärtner für Ihr Engagement, auch wenn ein bisschen Eitelkeit oft eine hilfreiche Motivation sein kann.

Alle Gartenbegeisterte sind herzlich zur 14. "Bergischen Gartentour" eingeladen, um bei Wind und Wetter, über Berg und Tal, große und kleine Paradiese zu bewundern. Die neue Broschüre "Bergische Gartentour 2017" ist in gedruckter Form in einer Auflage von 20.000 Stück erschienen. Erhältlich sind die Gartenbroschüren bei allen teilnehmenden Gemeinden und Gärten und diversen Auslagestellen. (Ende Pressetext)

Die Gärten sind am kommenden Samstag (17.06.) und Sonntag (18.06.) von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Zahlreiche davon können nochmals am 23. und 24. September besucht werden, zudem gibt es individuelle Termine. Eine Aufstellung aller 12 teilnehmenden Gärten im Bergischen Rhein-Sieg-Kreis mit den Adressen, den Öffnungstagen und - nur in einem Fall - auch dem Eintrittspreis ist auf unserer Sonderseite unter  Öffnet einen internen Link im aktuellen Fensterwww.absolut-bergisch.de/offenegartenpforte2017  zu finden. Dort kann auch die zugehörige Broschüre im PDF-Format heruntergeladen werden. (cs)


12.06.2017 - Veranstaltungen, Feuerwehr, Freizeit

Zweitägiges Jubiläumsfest '85 Jahre Löschgruppe Birk'

Die Partyband 'Meilenstein' aus Thüringen - (Pressefoto)

Eine Information der Löschgruppe Birk :  Seit mehr als 31.000 Tagen (85 Jahre) sind nun die Kameradinnen und Kameraden der Löschgruppe Birk für Sie Tag und Nacht bereit, um Ihnen in allen nur erdenklichen Notlagen zu helfen. Dieses Jubiläum möchten wir zum Anlass nehmen, um das mit Ihnen und möglichst vielen Gästen entsprechend zu feiern. Für die Junggebliebenen unter Ihnen beginnen wir am Samstagabend (17.06., 20 Uhr) im Bürgerhaus Birk mit einer Party und der Band 'Meilenstein', wobei der Eintritt frei íst.

Am Sonntagmorgen starten wir um circa 10 Uhr mit einer Fahrzeugschau vieler Lohmarer Feuerwehrfahrzeuge. Gegen 12.30 Uhr wird es eine Übung der Jugendfeuerwehr geben sowie viele andere Überraschungen. Selbstverständlich braucht keiner hungrig oder durstig nach Hause zu gehen, wir haben für alles gesorgt. Mehr als 40 aktive Kameradinnen und Kameraden sowie die Jugendfeuerwehr sind am Sonntag für Sie da. Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu können.
Wilhelm Klinkenberg


11.06.2017 - Veranstaltungen, Freizeit, Vereine, Soziales

Kletterer Stefan Glowacz - 'Von der Arktis bis in den Orient'

Stefan Glowacz in der Felswand, hier am 'El Murallón' in den Anden, Patagonien - (Pressefoto)

Nach Februar 2011 und November 2014 kommt der Pionier des Freikletterns in Deutschland, Stefan Glowacz, nächste Woche erneut für einen Vortrag nach Neunkirchen. Seit 1993 ist der 52-jährige Extremsportler als Felskletterer auf der ganzen Welt aktiv. Zwischen seinen Expeditionen berichtet er in Vorträgen über die Touren. In Neunkirchen wird er - wiederum auf Einladung des 'Lions Club' - in einem Multivisions-Vortrag drei seiner Kletterabenteuer vorstellen.

Eine der Touren führte Stefan Glowacz zum wiederholten Male zur nordkanadischen Baffin Island, über die er schon in einem früheren Vortrag berichtete. Dieses Mal wird die Erstbesteigung der 800 Meter hohen Westwand des 'Turret' am 'Sam Ford Fjord' im Nordosten der Insel vorgestellt, die ihm im Juni 2016 gemeinsam mit Klaus Fengler und Robert Jasper in einer dreiwöchigen Expedition gelang. - Ein weiterer Teil des Vortrags ist dem Mount Kinabalu in der malaysischen Provinz Sabah im Norden der Insel Borneo gewidmet. 4.095 Meter mißt der zugleich höchste Berg Malysias und Borneos, dessen Gipfel 'Victoria Peak' im August 2014 zusammen mit Nina und Christian Schlesener bezwungen wurde. - Im arabischen Sultanat Oman kletterte Stefan Glowacz im Februar 2014 gemeinsam mit Chris Sharma - nach dem vorherigen Abseilen - aus der Höhle 'Majlis al-Jin', mit mehr als 150 Metern Tiefe eine der größten Höhlenkammern der Welt, auf einer 300 Meter langen Route ins Frei, "into the Light".

Der Eintritt zu dem Multivisionsvortrag, der am Montagabend (12.06.) um 19.30 Uhr in der Aula des 'Antoniuskolleg' beginnt, ist frei. Es wird stattdessen um Spenden für die Familie des schwerkranken sechsjährigen Kilian aus Overath-Marialinden gebeten. (cs)


Terminvorschau :

29.07. - 30.07.

"Hermedde Rötsch" - 'Anna-Kirmes' in Hermerath mehr

02.08.

Repair-Café Much mehr

03.08.

Mitsing-Nachmittag in der 'Villa Friedlinde' in Lohmar mehr

04.08.

Repair-Café Much mehr

05.08.

34. Rad-Touristik-Fahrt "Täler und Höhen" mehr

05.08.

Kirchweihfest der Pfarrkirche 'Sankt Georg Seelscheid' mehr

05.08.

Sommerfest des Lohmarer Partnerschafts- vereins 'PLuS Europa' mehr

12.08.

Sommerfest des 'Lohmarer Verein für Bildung & Kultur' mehr

19.08.

'Repair Café' in Lohmar mehr

19.08.

"Die Heide blüht - eine kleine Wanderung in der Wahner Heide" mehr

26.08. - 28.08.

Kirmes in Wahlscheid mehr

26.08.

"Unser Dorf spielt Baseball" der 'Neunkirchen Nightmares' mehr

26.08.

"Heidefest" in Heide mehr

26.08.

Kirmes in Wahlscheid - Moritaten-Gottesdienst, Festzug und "Große Kirmessause" mehr

27.08.

Kirmes in Wahlscheid - Flohmarkt und Live-Musik mehr

28.08.

Kirmes in Wahlscheid - Korsofahrt, Schörreskarren-Rennen und Feuerwerk mehr

01.09. - 04.09.

Kirmes in Lohmar mehr

01.09.

Stadtmeisterschaften im Jugendfußball mehr

02.09.

Stadtmeisterschaften im Jugendfußball mehr

02.09.

Wanderung mit "Geschichten und Sagen aus dem Lohmarer Wald" mehr

02.09.

Vereins-Grillfest des 'Turnverein Donrath' mehr

02.09.

5. "Schwoof im Hof" der 'Birker Wönk' mehr

03.09. - 10.09.

Kunstausstellung "e+m = colour²" in Scheiderhöhe mehr

03.09.

13. Fahrrad-"Tour der Hilfe" 2017 mehr

04.09. - 05.09.

Zweitagesfahrt nach Belgien - "Von Waterloo zur 'NATO'" mehr

(Alle Termin-Angaben ohne Gewähr. Eine vollständige Übersicht mit weiteren Infos finden Sie in der Menueleiste oben unter 'Termine'.)


Banner lohmar.info Banner much-heute.de Banner nk-se.info

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Gastronomie


Freizeit


Gesundheit